Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Iphone 12 pro startet nicht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Iphone 12 pro startet nicht

    Hallo,
    ich wollte in Erfahrung bringen ob man die untere Boardhälfte (da wo die Baseband drauf ist) braucht um das Gerät mit Display zu booten ?

  • #2
    Nein geht ohne.

    Kommentar


    • #3
      Ok danke. Jetzt noch ne Frage. Soweit ich das das auf den Schematics überblicken kann müsste auch die USB-Verbindung zum Rechner ohne dem BB Board gehen?

      Kommentar


      • #4
        Die Antwort ist ja, du kannst eine Datenrettung ohne rf board machen. Dazu müssen aber Dockflex und powerbutton flex angeschlossen sein, sonst hast alle 3 min reboot

        Kommentar


        • #5
          Dockflex ist klar. Den powerbutton flex kann ich nicht ganz nachvollziehen. Aber gut zu wissen.
          Dann scheint aber vorerst noch ein Problem beim usb circuit zu sein. Bisher erkennt der Rechner das Gerät noch nicht.

          Kommentar


          • #6
            Die Mikros werden übers i2c Protokoll abgefragt seit 11er(glaub ich). Wenn das mic2 (powerbuttonflex) nicht „antwortet“ innerhalb 180sek erfolgt ein reboot mit paniclog

            Kommentar


            • #7
              Ok.
              Durch das einstecken des Lightning Ladekabel Bootet das Gerät nicht. Die 5 V kommen allerdings auf der Platine an. Müsste ja dann eigentlich anspringen?
              Verbindung mit dem Rechner funktioniert auch nicht. Entweder Dockflex, Yangtze oder Kraken Chip? Bei den DP1 und DP2, ACC 1,2 Verbindungen sind die Dioden Werte OK.

              Kommentar


              • #8
                Ich würde das Dockflex in jedem Fall zuerst ausschließen.
                Yangtze ist der LadeIC (ehemals Tigris). Der hat mit dem USB nichts zu tun (außer natürlich die Stromversorgung).
                Kraken (ehemals Hydra und Tristar) ist der USB Highspeed Switch. Der wäre meine erste Anlaufstelle nach dem Dockflex

                Kommentar


                • #9
                  Es war der Kraken. Man hat auch unter dem Mikrsoskop gesehen dass ein Riss durchging. Nun kann ich eine Verbindung herstellen. Aber wie du prophezeit hast gehts nach 180 sec aus. Powerbuttonflex hab ich jedoch angeschlossen. Muss evt auch die Batterie mit ran? Oder geht das mit externer Stromversorgung auch?

                  Kommentar


                  • #10
                    Wobei das von dir genannte Mic 2 läuft ja gar nicht über das Powerbuttonflex.

                    Kommentar


                    • #11
                      Was steht im panic log? Erste Seite posten wenn möglich…
                      aber ja, Akku muss auch ran. Wüsste nicht dass es ein Kabel gibt womit das dauerhaft läuft. Seit der Akkukommunikation über i2c läuft geht das nicht mehr. Bei den alten Geräten war ein ic in den Adaptern, der dem Gerät Fake akkuinfos zugespielt hat….

                      Kommentar


                      • #12
                        Ok. Werd ich die Tage machen. Bin gespannt.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X