Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

iPhone löschen funktioniert nicht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • iPhone löschen funktioniert nicht

    Hallo, auf meinem 5er mit iOS 6 kann ich den Menüpunkt "iPhone löschen" nicht benutzen. Wenn ich es versuche, kommt bei circa der Hälfte des Wiederherstellungsvorgangs der Ladekreis und es passiert solange nichts weiter, bis man das Gerät mit Power und Homebutton softresettet.
    Hat jemand eine Idee, was man da machen kann oder woran es liegen kann?

    viele Grüße,

    Paul</t>

  • #2
    Re: iPhone löschen funktioniert nicht

    Und du willst auf ios6 bleiben denke ich, oder?
    Falls nicht mal updaten und dann nochmal probieren .. oder über itunes probieren</t>
    Gruß Alex

    Kommentar


    • #3
      Re: iPhone löschen funktioniert nicht

      <r><QUOTE author="AlexS">
      Zitat von AlexS
      Und du willst auf ios6 bleiben denke ich, oder?
      Falls nicht mal updaten und dann nochmal probieren .. oder über itunes probieren<e>
      </e></QUOTE>

      Genau, will da bleiben ... :/</r>

      Kommentar


      • #4
        Re: iPhone löschen funktioniert nicht

        Dann muss ich leider passen .. keine Ahnung was da los ist dann.</t>
        Gruß Alex

        Kommentar


        • #5
          Re: iPhone löschen funktioniert nicht

          <r>Moin!
          Die Jailbreak Zeiten sind bei mir auch schon lange vorbei <E></E>
          Normalerweise solltest du einfach die entsprechende IPSW mit Hilfe von Itunes manuell flashen und fertig.
          1. Entsprechende IPSW herunterladen (google fragen)
          2. Gerät in den DFU Modus bringen
          3. Itunes erkennt das Gerät im Wartungszustand
          4. Shift Taste gedrückt halten und mit der Maus auf den Menüpunkt "Wiederherstellen" drücken
          5. Entsprechende Firmware auswählen

          oder mit STRG nach Updates suchen und die FW dann so flashen.

          Was hast denn schon versucht? Ist das Phone gejailbreaked? Interessant ist, warum du Iphone löschen nicht verwenden kannst?

          Kein Plan, ob das so noch klappt. Lange keine Iphones mehr geflasht seit es OTA Updates gibt <E></E> Apples Itunes und Serverpolitik ging mir früher schon mächtig auf die Nüsse. Musst mal im Apfelforum um Rat fragen. Mit wem Itunes da so im Hintergrund kommuniziert kann ich dir nicht sagen und folglich auch keine Garantie geben, ob ein manueller FW Flash per IPSW im DFU in der Form überhaupt noch möglich ist.
          Ich persönlich verwende seit Jahren nur noch Android Phones. Die Äpfel repariere ich nur...
          Für den Wert des Geräts ist es aber natürlich schon entscheidend.

          LG Patrick</r>

          Kommentar


          • #6
            Re: iPhone löschen funktioniert nicht

            <r><QUOTE author="PatBenHopp">
            Zitat von PatBenHopp
            Moin!
            Die Jailbreak Zeiten sind bei mir auch schon lange vorbei <E></E>
            Normalerweise solltest du einfach die entsprechende IPSW mit Hilfe von Itunes manuell flashen und fertig.
            1. Entsprechende IPSW herunterladen (google fragen)
            2. Gerät in den DFU Modus bringen
            3. Itunes erkennt das Gerät im Wartungszustand
            4. Shift Taste gedrückt halten und mit der Maus auf den Menüpunkt "Wiederherstellen" drücken
            5. Entsprechende Firmware auswählen

            oder mit STRG nach Updates suchen und die FW dann so flashen.

            Was hast denn schon versucht? Ist das Phone gejailbreaked? Interessant ist, warum du Iphone löschen nicht verwenden kannst?

            Kein Plan, ob das so noch klappt. Lange keine Iphones mehr geflasht seit es OTA Updates gibt <E></E> Apples Itunes und Serverpolitik ging mir früher schon mächtig auf die Nüsse. Musst mal im Apfelforum um Rat fragen. Mit wem Itunes da so im Hintergrund kommuniziert kann ich dir nicht sagen und folglich auch keine Garantie geben, ob ein manueller FW Flash per IPSW im DFU in der Form überhaupt noch möglich ist.
            Ich persönlich verwende seit Jahren nur noch Android Phones. Die Äpfel repariere ich nur...
            Für den Wert des Geräts ist es aber natürlich schon entscheidend.

            LG Patrick<e>
            </e></QUOTE>

            Hallo Patrick,
            danke für deine Antwort! Bisher habe ich nur versucht über das Gerät selbst die Wiederherstellung einzuleiten. Dabei ist mir aufgefallen, dass sich auch einzelne Bereiche nicht wiederherstellen lassen (z.B. Netzwerkeinstellungen). Gejailbreaked ist das Gerät meines Wissens nicht, ich kenne mich damit aber auch erst ab iOS 7 und höher aus. Erkennbar wäre einer doch an Cydia oder?

            Wäre natürlich toll, falls das "flashen" mit einer heruntergeladenen Version von iOS 6 funktionieren würde. Ich kenne den Vorgang noch nicht, kannst du das grob erklären?

            Viele Grüße, Paul</r>

            Kommentar


            • #7
              Dies ist die Methode, die ich im Internet gefunden habe. Ich habe es auf meinem iPhone verwendet. Die Kurznachrichten, Kontakte, Fotos und Musik wurden aufgrund meines iPhone 7 (64 GB) gelöscht, um mehr Speicherplatz zu erhalten. Ich räume oft mein Handy auf.
              https://www.iseepassword.de/iphone-k...t-loschen.html
              Und das können Sie mit iCloud tun, aber zuerst müssen Sie Ihre Apple ID und Ihr Passwort kennen.
              https://www.icloud.com/
              Zuletzt geändert von Tanupint; 01.04.2021, 10:12.

              Kommentar


              • #8
                Es scheint, dass das Löschen deines iPhone 5 mit iOS 6 Probleme verursacht. Das Hängenbleiben während des Wiederherstellungsvorgangs könnte auf verschiedene Probleme hinweisen, z.B. Software-Korruption oder Hardware-Fehler. Es wäre ratsam, dein Gerät an den Apple Support zu wenden oder in ein autorisiertes Servicecenter zu bringen, um das Problem genauer zu diagnostizieren und zu beheben ^^

                Kommentar

                Lädt...
                X