Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Touchscreen funktioniert nach Displaywechsel nicht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • vmmc
    hat ein Thema erstellt Touchscreen funktioniert nach Displaywechsel nicht.

    Touchscreen funktioniert nach Displaywechsel nicht

    Hallo ihr lieben,

    Mein Iphone 6 hat einen Wasserschaden woraufhin das Touch am Display nicht mehr funktioniert hat. Also habe ich das Display ausgetauscht, das logicboard ausgebaut und mit isopropanol 70% gereinigt. die rückstände durch den wasserschaden sind, soweit ich das optisch beurteilen kann, weg bzw nicht mehr zu sehen. naja alles wieder eingebaut, den original homebutten auch und das das problem besteht weiterhin.
    Jetzt meine frage, was kann ich noch machen? ich möchte das iphone ungerne in rente schicken... ich hoffe ihr könnt mir mit eurern erfahrungen weiter helfen...

    lg Vanessa

  • vmmc
    antwortet
    Ich Danke euch für eure Meinung, Erfahrung und wissen. Ja schade aber gut, dann ist das leider so

    Einen Kommentar schreiben:


  • #42
    antwortet
    Hallo und willkommen im Forum.

    Durch den Wasserschaden können Bauteile auf dem Logicboard in Mitleidenschaft gezogen worden sein. Die Reinigung mit 70% IPA ist auch nicht ausreichend. Es müssen alle Hitze/EMI-Bleche auf dem Logicboard abgelötet werden und auch darunter muss gereinigt werden. Die Touch ICs sitzen auf der Rückseite des Boards unter solch einem Blech. Da sammelt sich gerne das Wasse und führt zu Defekten.

    Oder es hat dir durch das Wasser Bauteile an den Displayconnectoren (auf dem Logicboard) oder die Connectoren selbst beschädigt.

    Weiter verwenden nach einem Wasserschaden macht aber nur wenig Sinn. Es können schnell Folgefehler auftreten und weitere Funktionen ausfallen. Das kann nach ein paar Stunden, Tagen, Wochen, Monaten passieren. Wichtige Daten sollten auf keinen Fall mehr auf diesem iPhone gespeichert werden.
    Seriöse Firmen bieten hier Datenrettungen an. Aber keine Komplette Instandsetzung.



    Einen Kommentar schreiben:


  • Bimme
    antwortet
    Erfahrung sagt, du brauchst ein neues Gerät.
    Du kannst das gerät zur Datenrettung an jemanden schicken der weiß was er tut, und wahrscheinlich bekommst du neben deinen Daten auch ein funktionierendes Gerät zurück. Die weiterbenutzung dieses Gerätes verantwortest du aber alleine. Keiner wird dir auf ein Gerät welches Kontakt mit Wasser hatte irgendeine Form von Garantie bzw gewährleistung anbieten. Die Korrosion lässt sich nicht aufhalten und es ist eine Frage der Zeit bevor das nächste Problem auftritt. Es gibt Ausnahmen, aber das ist die Regel...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Waldi
    antwortet
    Hi, Wasserschäden sind immer so eine Sache. Leider wird dir keiner ohne es selbst zu begutachten eine gescheite Antwort geben können. Kann gut der IC sein - muss aber nicht...Wasserschaden halt.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X