Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

iPhone 6S PP1V8 tot

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hobbyist
    hat ein Thema erstellt iPhone 6S PP1V8 tot.

    iPhone 6S PP1V8 tot

    Hallo Leute,

    habe gestern ein 6s bekommen, welches wohl von einem chinesischen refurbish center kommt (laut Kunde war es ein neues Gerät.....). Das Gerät hat einen chinesischen Aufkleber auf der Unterseite, es sind im Bereich des U3500 bereits flux Rückstände zu sehen und der Metallrahmen (wo der Aufkleber drauf klebt) wurde auch schon beschädigt.
    Beschädigungen an Bauteilen kann ich nicht erkennen.

    Der ursprüngliche Fehler war, kein einschalten möglich.
    Die haben selbst den Akku gewechselt und einen größeren eingebaut (2.1Ah anstatt 1,8Ah). Das Gerät lief bis zum Akkuwechsel ohne Probleme.
    Am DCPS gabs gleich einen Kurzschluss. Der Übeltäter (C3618_F) wurde getauscht. Masseschluss ist weg, aber das Gerät bootet nicht. An der PP1V8 liegt nichts an.

    Folgende Werte habe ich bisher ermittelt

    DCPS auf 4,2V

    Vcc Main - 4,2V
    Vcc Bat - 4,2V
    PP5V0 USB - 5V
    PP3V0_Tristar - hier liegen zu Anfang 3V an, der Wert springt dann aber und geht mal auf 0V, dann wieder auf 1,7V
    PP1V8 - 0V
    PP3V0_Nand . springt auch (3V zu 0V...)

    PP_CPU - "springt" auch (0,8V dann 0 und so weiter)
    PP_GPU - 0V


    Widerstände

    PP1V8 - 70kOhm
    PP_CPU - 110Ohm
    PP3V0_Nand - zeigt kurz 20MOhm und geht dann auf über 40MOhm (mehr zeigt mein Multimeter nicht an)
    PP_GPU - 30Ohm

    Für mich, als Neuling, würde ich davon ausgehen, dass der U2000 defekt ist. Kann ich den noch anderweitig testen?

    //e: Tristartester hat nichts zu bemängeln.
    Zuletzt geändert von Hobbyist; 20.03.2019, 20:37.

  • Bimme
    antwortet
    Reset_L bedeutet, Es erfolgt ein Reset wenn die Line 'low' ist. Diese lines werden je nach Gerät von pp1v8 oder pp1v8_sdram über einen pullup Widerstand mit Spannung versorgt. Wenn alles normal läuft hast du auf diesen Lines 1,7/1,8V anliegen. Im Schaltplan auf der Seite mit dem pmic müssten mehrerer Reset lines eingezeichnet sein.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ziondessau
    antwortet
    Hy Bimme, Tristar vorsorglich schon getauscht. Keine Änderung.

    Bei den anderen sach müsste ich dich mal bitten mir zu helfen. Welche Resetlines ? Wie muss ich mir das vorstellen was die machen oder eben nicht ? Das einzigste was ich gefunden habe ist die
    PMU_TO_SYSTEM_COLD_RESET_L

    da passt aber alles soweit ich das beurteilen kann .

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bimme
    antwortet
    Tristar schickt auch ein Reset an den pmic...vielleicht den mal tauschen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bimme
    antwortet
    Seltsam....Ändert sich was wenn du Druck auf die CPU ausübst? Wenn die 1v8 auch immer wieder auf 1,8V klettert vorm pmic Reset, macht er aber alle Spannungen die er soll. Die Frage ist dann eher wieso er resettet wird.. Schau mal nach den Reset_L lines, bzw die Versorgungsspannung für diese lines (pullup Widerstände von 1v8 oder 1v8_sdram).

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hobbyist
    antwortet
    Hab PP1V8 am C1520 gemessen.
    Auch die Widerstände und die Volts im Dioden Modus passen.
    Soweit haben auch die anderen Messwerte im Diode Mode gepasst, bis auf PP_CPU (gemessen am C2008-2). Hier habe ich auf einem funktionierendem Board ~0.03V. Bei dem defekten liegt der Wert bei 0.3V also 10 mal soviel. Da der direkt am Ausgang des U2000 liegt (bis auf eine Spule in Reihe), nehme ich an, dass es wirklich der U2000 ist.
    Die restlichen Dioden Werte der ausgegebenen Lines / Spannungen stimmen alle mit meinem funktionierendem Board überein.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ziondessau
    antwortet
    Am DCPS hopst es zwischen 0,030 und 0,060 hin und her

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ziondessau
    antwortet
    Hallo Bimme:

    Ich hab das Board jetzt bei mir ( Hobbyist ist nen Arbeitdkollege von mir )

    Also das Board spring am DCPS wie es lustig ist.

    Genauso gibt es sich mit den 1v8 lines und der 3v0 nand line

    0,00v-0,15v-3v-0v und das immer wieder

    1v8 habe ich am c1320 gemessen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bimme
    antwortet
    Darf ich fragen wo du PP1v8 gemessen hast?
    Es ist sehr untypisch dass der pmic alle Spannungen bis auf pp1v8 macht. Dass die Spannungen alle auf 0 gehen ist normal. Da wird der pmic resettet (wahrscheinlich weil keine 1v8 da sind um die Reset Line 'hoch zu halten').
    Wenn das alles so ist wie du es beschreibst, dann würde ich in diesem Fall tatsächlich auch auf einen defekten pmic tippen (obwohl der im 6s eigentlich nie stirbt, außer durch mechanische Belastung)

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X