Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

iPhone 8 - Akku sehr schnell leer

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • iPhone 8 - Akku sehr schnell leer

    Hallo,
    ich habe hier ein iPhone 8, bei dem der Akku sich sehr schnell entlädt. Wenn ich es voll auflade, ist der Akku am nächsten morgen trotzdem wieder komplett leer (ohne großartige Benutzung des Telefons). Den Akku habe ich bereits gewechselt (er zeigt auch 100% Kapazität an), trotzdem keinerlei Besserung. Hat jemand ne Idee, woran das liegen kann?

    Grüße

  • #2
    Kann viel sein. So kann man es nicht pauschal sagen. Ich würde mal von einem Teilschluss ausgehen.
    Ersatz-Account von Phönix da der erste nicht wirklich funktioniert

    Kommentar


    • #3
      Ok, und was kann ich nun tun?

      Kommentar


      • #4
        Ich weiß jetzt nicht was du für eine Ausrüstung hast. Aber ein Labornetzteil und ein iPower mit Kabeln wären schon mal nicht schlecht. Vielleicht da auch erst mal die Komponenten ausschließen, also mal alles abstecken inkl. Homebutton ausser das Display selbst. Wenn es nichts hilft liegt es am Board. Sollte es dann normal sein, stecke nacheinander die Komponenten wieder an. Da kannst dann vielleicht rausfinden an welchen Teil das liegt. Wenn es am Board liegt wird es aufwendiger. Bei Teilschlüssen nützt dir Kältespray oder Thermalcam kaum was, da wahrscheinlich nichts heiß genug wird um was zu sehen. Da hilft dann nur messen.
        Ich hoffe ich habe jetzt nicht zu viel Mist geschrieben.
        Ersatz-Account von Phönix da der erste nicht wirklich funktioniert

        Kommentar


        • #5
          Bei teilkurzschluss hilft aber meine Methode

          https://apple-forum.de/forum/reparat...ls-shortkiller

          ansonsten kann ich oder ein anderes Mitglied Dir bestimmt helfen

          oder es liegt am tristar

          Kommentar


          • #6
            Hallo,
            ersteinmal vielen Dank an Christian100r und Black Adder für eure Antworten. IMG_0006.JPG
            Ich habe heute mal alles an und abgesteckt. Mir fiel dabei ein defekter Connector der Frontcam auf. Der Connector war gebrochen. Habe es mal versucht durchs Mikroskop zu fotografieren, hoffe, man erkennt es. Habe die Kamera dann gewechselt, True Tone war damit also schon mal Geschichte. Ich habe gehofft, dass damit wenigstens die schnelle Batterieentladung vorbei ist, ist sie aber leider nicht, geht immer noch sehr schnell leer. Labornetzteil mit iPower usw. ist vorhanden.

            Grüße
            ​​​​​​​
            Angehängte Dateien

            Kommentar


            • #7
              Man könnte auch den Connektor der Kamera erneuern, somit hättest dein True Tone wieder. So aus der Ferne ist da immer schlecht was zu sagen, man müsste es sich direkt selber ansehen.
              Ersatz-Account von Phönix da der erste nicht wirklich funktioniert

              Kommentar

              Lädt...
              X