Ankündigung

Einklappen

Umzug

Der Umzug ist geschafft.
Ich schau jetzt dass die Benachrichtigungen und die Neuanmeldungen wieder gehen, und dann würde ich euch alle bitten mir eine PN zu schicken, wenn’s irgendwo noch hängt..
LG Bimme
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

iPhone 8 Plus und ein wählerisches Display

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • iPhone 8 Plus und ein wählerisches Display

    Hallo in die Runde,
    ich habe hier ein Problem, naja zumindest ist es etwas was ich nicht ganz verstehe.

    Ich habe hier zwei refurbished Displays fürs 8 Plus und zwei 8 Plus Geräte.

    Das komische ist jetzt, der Homebutton will bei einer der Kombinationen nicht funktionieren - sprich stecke ich die Homebuttons mit Display A an klappt der Homebutton in seinem jeweiligen Gerät, stecke ich die Homebuttons jedoch mit Display B an klappt der Homebuttln bei einem Gerät, jedoch beim anderen klappt der Homebutton mit dem Display nicht.

    Ich habe es auch noch mit einem dritten Display, einem originalen Testdisplay probiert, da klappt der Homebutton auch bei beiden Geräten, Platine und Homebutton scheinen also ok zu sein.

    Es ist nur das eine Display, welches anscheinend eine "Bevorzugung" hat an welches Gerät es angeschlossen wird. Ich wüsste aber auch nicht, dass es da irgendwelche Kompatiblitätsprobleme gibt, zumindest habe ich noch von keinen gehört, ich nehme also an mit dem Display stimmt etwas nicht?
    Ich hätte einfach gesagt, dass das Flex beschädigt ist aber bei dem einen Gerät funktioniert es ja noch seltsamerweise. Ist es in einer Weise beschädigt, durch die es nur bei einem Gerät funktioniert? Was genau könnte das denn sein, hatte soetwas ähnliches veilleicht schon mal jemand oder wodruch sonst könnte soetwas verursacht werden?

    Ich denke ich behalte das Display dann aber fürs erste und verwende hier erst mal ein anderes. Und danke schon im voraus für jegliche Hilfe zum Thema.
    Viele Grüße

  • #2
    Der homebutton konnektor auf der Platine. Das was passiert, wenn man ein ip7 Display ins 8er reinwürgt.
    Bieg mal die laschen oben und unten vorsichtig wieder nach innen und probiers nochmal.
    Bei den laschen unten bekommst Probleme mit dem Touch, bei denen oben mit dem homebutton-wenn ich mich recht erinnere.

    Kommentar


    • #3
      Hi, alles klar versuche ich, vielleicht hat da jemand zuvor etwas verdrückt, das hatte ich ja mal selbst, dass ich ausversehen ein 7er reingedrückt hatte ... Ich dachte jetzt nicht unbedingt, dass der Konnektor an der Platine da was mit zu tun hat, weil der Homebutton ja mit zwei von drei Displays klappt aber den Konnektor schaue ich mir dann morgen genauer an. Danke für den Hinweis.

      Kommentar


      • #4
        Die konnektoren haben ja alle gewisse Toleranzen. Wenn nun der eine minimal schmaler ist als die beiden anderen, könnte das schon passieren. Ansonsten würde mir aber auch nichts einfallen wovon das kommen könnte

        Kommentar


        • #5
          Ja stimmt wohl mit den Toleranzspannen, das würde zumindest Sinn ergeben. Ich probier das dann aus, wenn's dann immernoch nicht mit diesem einen Display klappen will, leg ich den Fall lieber zu den Akten und benutze einfach das andere Display, besser als noch unzählige male den Homebutton ab und anzuschließen und vielleicht noch was zu riskieren. Danke dir.

          Kommentar


          • #6
            Ich dachte die Konnektoren sind identisch vom iphone 7 und iphone 8 ich hatte mal ein iphone 8 display an ein iphone 7 versehentlich angeschlossen es funktionierte bis auf den Touch natürllich

            Kommentar


            • #7
              Also ich hatte leider noch keine Zeit mir den Konnektor hier anzuschauen und ich weiß nicht ob ich dich ganz richtig verstanden habe aber gemeint war, der für den Homebutton. Der LCD-Digitizer-Konnektor würde zwar passen, der für den Homebutton jedoch ist beim iPhone 7 bzw. 7Plus etwas länger als beim 8 bzw. 8Plus. Sie haben zwar die gleiche Anzahl an Pins und es kann auch sein, dass diese so ziemlich den gleichen Abstand haben (also die goldenen mittig) aber die Laschen also Ground ist das denke ich, am oberen und unteren Rand können dann verdrückt werden, weil der Konnektor insgesamt nicht die gleiche Länge hat. Und kein Kontakt am unteren Ground beim Homebutton-Konnektor kann zu Touchproblemen führen und am oberen zum Problem mit dem Homebutton.

              Ich hatte da einmal vor einigen Monaten ohne es erst mal zu bemerken ausversehen ein iPhone 7 Display angeschlossen, weil ich einfach was verwechselt hatte. Bimme hatte mir dann ausgeholfen, ich hatte das schlimmste angenommen aber der Konnektor musste lediglich Nachgebogen werden, habe dann erst bemerkt, dass es ein 7er Screen war, weil er mich danach gefragt hatte und ich dann nochmal nachgeschaut habe.

              (Bild von: https://www.etradesupply.com/blog/ho...he-lcd-screen/)
              Angehängte Dateien

              Kommentar


              • #8
                Ich habe mir gestern den Konnektor auf der Platine angesehen und die Pins sahen gut aus, habe sicherheitshalber die Laschen trotzdem etwas nachgebogen.
                Das hat denke ich nichts verändert, ich habe aber wohl dabei herausgefunden wo das Problem sitzt.

                War nahe dran, das Problem liegt nicht am Konnektor der Platine sondern am anderen Ende also am kleinen Konnektor des Displays unten an das der Homebutton selbst anschließt. Wenn ich dort etwas drücke oder durch den Druck, wenn das Blech draufgeschraubt ist, klappt es. Das Flex scheint auch ok zu sein, der kleine Konnektor vom Display hat aus irgendeinem Grund, den ich noch nicht feststellen konnte keine gute Verbindung mit dem von diesem Homebutton, obwohl er bei zwei anderen Displays problemlos sitzt und der vom Display mit anderem Homebutton wiederum auch sitzt. Evtl. ähnliches Szenario wie bei dem Konnektor auf der Platine, also wird da vielleicht irgendwas nicht ganz passen oder was verbogen sein, mir ist da gestern aber erst mal nichts ins Auge gesprungen, naja hatte ich auch noch nicht, wüsste daher auch nicht worauf ich im speziellen achten sollte, muss ich mir nochmal in Ruhe ansehen, vielleicht übersehe ich auch etwas ganz einfaches...
                Zuletzt geändert von Steve_Mobbs; 24.09.2021, 10:23.

                Kommentar


                • #9
                  Der konnektor vom homebutton selbst ist recht empfindlich. Da verbiegen/brechen gerne die Pins. Vielleicht isses das.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ja kann vielleicht sein, werde ich heute ein letztes mal noch draufschauen, ein gebrochener Pin ist mir gestern nicht aufgefallen aber vielleicht ist etwas ganz leicht verbogen, die sind nur eben so klein und empfindlich, da will ich nicht zu viel machen... aber dann ist zumindest das Display ja vielleicht rehabilitiert, wollte ich schon abschreiben, naja kann ja auch sein, dass da etwas an einem Pin für den Button etwas nicht simmt, deswegen nicht zu früh freuen nehme ich an. Und mit dem anderen Display klappt es ja auch also sollte es kein großes Problem sein, wenn ich da nicht weiter komme, wäre mir aber schon lieber gewesen, wenn es auch 100% mit jedem Display klappen würde, das ich da habe und nicht nur bei 3 von 4, falls da mal später wieder eins gewechselt wird, deswegen versuche ich es heute auch nochmal .

                    Kommentar


                    • #11
                      Also... der Homebutton funktioniert jetzt auch. Ich habe mir gestern die Pins vom Homebutton genauer angesehen und da wohl den verantwortlichen gefunden, der dritte von unten links hatte wohl keinen ausreichenden Kontakt, weil er irgendwie verbogen wurde. Es war nicht einfach da etwas zwischen zu bekommen, ich habe leider nicht wirklich etwas was dafür geeignet wäre von der Größe her aber genug verbiegen konnte ich ihn zumindest damit er Kontakt hat. Entweder das oder irgendwas anderes war ausschlaggebend.


                      Soweit ok. Aber zum Schluss wollte ich, weil ich mit dem ursprünglichen ersten Verdacht die Ground-Pins vom Homebutton-Konnektor an der Platine nachgebogen hatte, bevor ich es zumache nochmal diesen Konnektor checken und dann ist ein großes Stück vom Groundpin 26 weggeknickt und gebrochen :/ . Der Homebutton funktioniert jedoch weiterhin. Würde man das so lassen können oder gäbe es dadurch etwas zu befürchten, wenn dieser Groundpin beschädigt ist oder fehlt :( ?​
                      Viele Grüße
                      You do not have permission to view this gallery.
                      This gallery has 3 photos.
                      Zuletzt geändert von Steve_Mobbs; 26.09.2021, 00:02.

                      Kommentar


                      • #12
                        Naja, wenn er über die andere Seite noch ausreichend Verbindung hat und alles funktioniert, würd ich’s so lassen. Die konnektoren sitzen ja relativ stramm und können nicht verrutschen…

                        Kommentar


                        • #13
                          Hm... na gut, dann lasse ich es nun so, ja die andere Seite hat noch guten Kontakt, ich hatte das auch in etwa so verstanden, dass eine Seite theoretisch ausreichend wäre aber wollte trotzdem nochmal nachfragen ob es da doch Bedenken gäbe - aber nun gut.
                          Und auch nochmal danke für die Tipps in der Sache, in der Ausführung jetzt vielleicht etwas holprig von mir und es gibt Abzüge in der B-Note aber naja... es funktioniert ja jetzt.
                          Kann ich dann noch fragen was sich für verbogene Pins und dergleichen vielleicht besser eignen würde an Werkzeug? Ich habe hier einfach eine Pinzette mit feinerer Spitze benutzt aber die ist dann wohl zu grob.

                          Kommentar


                          • #14
                            Für die Art von Pins nehm ich den Haken zum overfill wegkratzen (qianli 007). Für sonstige auch eine feine Pinzette …

                            Kommentar


                            • #15
                              Alles klar, schaue ich mir an, macht das vielleicht etwas einfacher (brauche vielleicht auch einfach mehr Übung ^^...). Kommt nicht wirklich oft vor aber schaden kanns's ja nicht wenn ich das dann auf Lager habe für den Fall. Dann danke nochmal und schönnen Sonntag noch.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X