Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Search Result

Einklappen
13 Ergebnisse in 0,0159 Sekunden.
Schlüsselwörter
Benutzer
Stichworte
  • Du kannst auch aus der Liste der beliebten Stichworte auswählen.


  • #42
    hat ein Thema erstellt TEST Lötrauchabsaugungen.

    TEST Lötrauchabsaugungen

    Anbei ein PDF das als FAQ dienen soll. Da das Thema oft erfragt wird.

    Wir haben diese 2 Absaugungen bereits länger für unsere Lötkurse im...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
    Zuletzt geändert von #42; 03.05.2019, 12:18.

  • #42
    hat ein Thema erstellt Stereomikroskop ZEISS STEMI 305 trino.

    Stereomikroskop ZEISS STEMI 305 trino

    Da ich in letzter Zeit sehr oft kontaktiert werde bezüglich diesem Mikroskop und was man am besten für Zubehör dazu kauft, hier eine Liste (Mein Setup...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
    Zuletzt geändert von #42; 16.11.2018, 21:27.

  • #42
    hat ein Thema erstellt Suche Logicboards: Galaxy S3, iPhone 6 / 6+ / 6s / 7.

    Suche Logicboards: Galaxy S3, iPhone 6 / 6+ / 6s / 7

    Hallo und vielen Dank an euch alle für eure Angebote und PN´s.

    Momentan haben wir genügend Logicboards erhalten.

    Vorerst benötigen
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
    Zuletzt geändert von #42; 16.03.2018, 21:30.

  • #42
    hat ein Thema erstellt Lötkurs / Modul I SMT-Rework.

    Lötkurs / Modul I SMT-Rework

    Hier ein Überblick zum Modul I* SMT-Rework:



    Eine praxisorientierte Schulung* speziell für kleinste SMT Komponenten* welche...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
    Zuletzt geändert von #42; 15.02.2019, 10:36.

  • #42
    hat ein Thema erstellt HOWTO Videos.

    HOWTO Videos

    <r>Kurze Videos als Hilfe zu alltäglichen Fragen rund um das Thema Microsoldering.

    Den Anfang macht ein Video über Tickopur RW 77 und...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
    Zuletzt geändert von #42; 16.06.2019, 19:21.

  • #42
    hat ein Thema erstellt Wir teilen unser Wissen..

    Wir teilen unser Wissen.

    Hallo zusammen. Wir haben einen großen Bereich an Themen rund ums Microsoldering / löten an Logicboards/Mainboards für euch freigeschaltet. Alle Themen sind im Microsoldering Forum zu finden. Schaut mal rein. Fragen einfach im jeweiligen Thema ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • #42
    hat ein Thema erstellt Lets play electronic.

    Lets play electronic

    Dieser Beitrag richtet sich an alle die Elektronik, Löten, Bauteile, Messen, Fehlersuche, Watt, Volt, Ohm, Ampere...besser verstehen wollen. Einige interessante Videos und Erklärungen von Elektronischen Bauteilen hat der Hannes Jochriem in Youtube eingestellt. https://www...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • #42
    hat ein Thema erstellt Heißluftdüsen.

    Heißluftdüsen

    Da es eigentlich nur die geraden Standard Düsen gibt und die teilweise recht nervig unter dem Mikroskop sind, habe ich mich nach Alternativen umgeschaut. Auch hier bin ich wieder in Deutschland fündig geworden. Und zwar bei der Fa. Leister https://www.leister.com/de-de/plastic-welding/produkte/heissluft-handgeraete/labor-s-mit-geblaese-minor/#!ScrollTo=4DEBE8B10BB691949D7BA0D97F9B85D2-img Scrollt man auf der Seite nach unten und schaut bei Zubehör / Düsen / Rohrdüsen - findet man einige sehr interessante Ausführungen die auf alle gänigen Heißluftkolben passen sollten. Ausnahme ist hier leider die Quick 861 Heißluftstation. Da passen die Düsen nicht ! Die abgeschrägten oder sogar um 90 Grad gewinkelten Düsen sind besonders geeignet wenn man wenig Platz hat. Oder eben direkt von oben die Hitze auf den Rezipienten bringen will. Der Haken an dem Ganzen ist aber der Preis. Angefragt h...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • #42
    hat ein Thema erstellt iPhone Akkuspannung 0,00V = Akku Tod?.

    iPhone Akkuspannung 0,00V = Akku Tod?

    Hallo zusammen, Immer wieder bekomme ich Wasserschäden und auch Backlightschäden zur Reparatur. Eine der Routine Messungen ist die Akkuspannung. Multimeter an die Akkukontakte angeschlossen und es wird 0,00V DC (Gleichspannung) angezeigt. Nun denkt man - Akku tiefentladen/Zellenschluss = Akku Tod. Viele Akkus haben nach einem Wasserschaden weder Ausbeulungen noch Brandspuren am Konnektor. Grund ist hier meist: Das Wasser kommt in sehr vielen Fällen (auch beim völligen untertauche...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • #42
    hat ein Thema erstellt Lötdampfabsaugung.

    Lötdampfabsaugung

    Oft wird eine Lötdampfabsaugung vergessen. Aber, da wir mit bleihaltigem Lot löten und auch mit Flussmittel nicht geizen, hier eine Anleitung um eure Gesundheit zu schonen. Eine gute Standard Absaugung ist diese hier: https://www.reichelt.de/Loetdampfabsaugung/FILTER-426-DLX/3/index.html?ACTION=3&LA=2&ARTICLE=87379&GROUPID=4135&artnr=FILTER+426-DLX&SEARCH=%252A&SID=96WGP1hawQATcAAAdqF1c57d3222288ba0b451c9f690a5 fc82e44 Um diese Absaugung nun an unsere Bedingungen anzupassen, habe ich im Baumarkt nach einer günstigen Lösung gesucht und bin fündig geworden. Man benötigt #1 Einen HT Flexschlauch / Länge 1,00 Meter / DN 50mm http://www.ebay.de/itm/Marley-HT-Flexschlauch-50-1000-mm-Polypropylen-DN40-50-A10-/391622875681 [attachment=236] #2 Einen Badablauf von z.B. der Fa. Marley (siehe Seite 3. Badablauf verchromt, 150x150mm) Hier den Inneneinsatz herausnehmen - der wird nicht benötigt. http://www.marley.de/fileadmin/redaktion_de/service/prospekte/Prospekt_Entwa__sserungstechnik.pdf [attachment=237] #3 Kabelbinder um das Ganze an der Absaugung zu befestigen. [attachment=238] #4 Klebeband um die letzten undichten Stellen zu beseitigen. Bild folgt noch. Das Ergebnis sieht so aus. Kosten gesamt ca. 65,00€ (Xytronic 426 DLX ca. 35€, Flexschlauch ca. 15€, Badablauf ca. 15€). [attachment=235] Nach einem besseren Schlauch, am besten...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • #42
    hat ein Thema erstellt Vorheizplatte.

    Vorheizplatte

    Da wir alle mit Hilfe einer Vorheizplatte löten - hier ein paar Tipps und Tricks: Vorab: Wenn ihr eure Vorheizplatten benutzt, testet mal via Temperaturfühler ob diese überall die selbe Temperatur hat. Meistens ist das nicht der Fall - und man ist in der Mitte der Platte besser aufgehoben als an den Ecken und obern/unteren Randbereichen. Dies kann euch die Arbeit erleichtern: 1. Wir arbeiten mit min. 120 Grad Temperatur. Es besteht Verbrennungsgefahr für eure Hände/Finger! Eine erste Abhilfe schaffen hier ESD-Handschuhe. In erster Linie nicht wegen der ESD-Tauglichkeit sondern als reiner Hitzeschutz. Aber lange halten sie die Hitze nicht zurück. Darum hier eine Lösung: Ich behelfe mir mit z...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • #42
    hat ein Thema erstellt Wasserschaden - Wie vorgehen?.

    Wasserschaden - Wie vorgehen?

    Hier beschreibe ich meine Methode zur Reinigung von Logicboards/Mainboards.

    Hier geht es ausschließlich um Datenrettung nach einem Wasserschaden....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
    Zuletzt geändert von #42; 20.07.2018, 15:08.

  • #42
    hat ein Thema erstellt Grundinfos zu Micro Soldering.

    Grundinfos zu Micro Soldering

    Servus.

    Ich versuche hier mal die Basics zu zeigen und zu erklären. Was ihr zum SMD löten braucht. Zuerst mal die Hilfsmittel:

    1. Lötpaste und Lötzinn (Bleihaltig, niedriger Schmelzpunkt von ca. 180 Grad)

    z.B. http://www.reichelt.de/Flussmittel-L...3&GROUPID=4132 &artnr=CR+44
    http://www.reichelt.de/LZ-FP-0-5-100...53161&artnr=LZ +FP+0%2C5+100&SEARCH=l%F6tdraht+pb

    Keine bleifreie Lötpaste/Lötzinn verwenden. Da hier der Schmelzpunkt deutlich höher liegt. Eine Ausnahme ist Lötdraht und Paste mit Bismuth z.B. diese hier: http://www.tme.eu/de/details/asnbin_35/loetlegierungen-pasten/amtech/nc-sn42bi58t387-35/

    hier wird das Lötzinn/paste schon bei 138 Grad flüssig. *

    2. Flußmittel: Am besten sind "no clean" Flußmittel wie z.B.

    http://www.reichelt.de/Flussmittel-L...73&GROUPID=413 2&artnr=EDSYN+FL+22 *

    für BGA löten gibts noch ein spezielles:
    http://www.reichelt.de/Flussmittel-L...697&GROUPID=41 32&artnr=CHEM+CW+8500

    3. Entlötlitze 1,5 und 1mm breit: *
    http://www.reichelt.de/ELL-FE-00/3/i...388&artnr=ELL+ FE+00&SEARCH=entl%F6tlitze

    Diese wird zuerst mit Flußmittel eingerieben und danach gehts ans entlöten.

    4. Für eure Gesundheit: Eine Lötdampfabsaugung.
    http://www.reichelt.de/Loetdampfabsa...29&GROUPID=413 5&artnr=FILTER+ZD-153

    Besonders beim BGA entlöten und einlöten entsteht viel Lötdampf vom Flußmittel.

    5. TIP TINNER:*
    Sehr hilfreich bei Lötspitzen die kein Lötzinn mehr annehmen wollen bedingt durch oxidation. Einfach die heiße Lötspitze kurz reintauchen und danach ist diese wieder bereit für neue Lötungen. Eine Dose reicht ein halbes Löterleben * *
    Und nach getaner Lötarbeit oder längeren Pausen eure Spitzen immer mit etwas Lötzinn verzinnen. Danach nicht abstreifen sondern so lassen und ausschalten.

    https://www.reichelt.de/Loetspitzenr...75&GROUPID=413 3&artnr=EDSYN+CT+1&SEARCH=L%F6tspitzenreingung

    6. Chip Quik:* Niedertemperaturlot mit einem Schmelzpunkt um die 100 Grad *:shock: *Benutzen manche zum auslöten von z.B. USB-Buchsen oder um die hitzeempfindlichen Konnektoren am Iphone aus/einzulöten. * https://www.am...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
Lädt...
X