Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ChristaMaria

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ChristaMaria

    Hallo, mein iPad Air ist exakt fünf Jahre alt Seit eingen Monaten funktioniert beim Schreiben die Leertaste nicht richtig, d.h. sie nimmt sehr häufig statt des blanks einen der unteren Buchstaben, so dass die einzelnen Wörter nicht getrennt werden. Beispiel: richtigvschreibencundnlesen. Kann man da etwas machen oder muss es nun unbedingt ein neues iPad sein? Bis auf diese sehr störende Sache funktioniert mein iPad einwandfrei.
    Danke im Voraus.

  • #2
    hier liegt sehr wahrscheinlich ein Software Problem vor. Am Besten ein Backup erstellen und das Ipad mal zurücksetzen.

    Kommentar


    • #3
      Danke, das werde ich versuchen.


      Kommentar


      • #4
        Teste mal ob touch digitizer überall geht

        Kommentar


        • #5
          Hallo, touch digitizer geht gar nicht. Bis gerade wusste ich gar nicht, was das ist, bin nicht so der totale Crack.
          Ich habe es aber nun probiert und es geht nicht.

          Kommentar


          • #6
            Also hat zurücksetzen nichts gebracht?
            Dann prüfe doch bitte mal ob der Bildschirm an jeder stelle funktoniert ich meine natürlich die touch funktion des Bildschirms.
            Dieses Teil was dafür verantwortlich ist nennt sich auch Digitizer oder einfach Glas. Am einfachsten kann man dies testen wenn man mal ein symbol mit dem Finger festhält und an jede beliebige Stelle des Bildschirms verschiebt. Wenn es ein ipad air und kein ipad air2 ist kann man noch gut das Glas genannt auch Digitizer einfach austauschen danach sollte das ipad wieder funktionieren.
            Grüße https://christian-reber.jimdo.com/

            Ich hatte neulich auch das Problem das der Touch nicht richtig funktioniert hatte teilweise wurden von alleine buchstaben gedrückt.
            Der grund war ein eingerissenes Kabel, da sich die Verklebung von dem Glas mit dem Rand leicht gelöst hatte.
            Hierdurch kam es zu einer minimalen bewegung des Verbindungskabels mit dem Glas ( Digitizer ) so dass es leicht eingerissen ist. Habe die Erfahrung machen müssen, das die Klebebänder an den Gläsern oft von schlechter Qualität sind, deshalb entferne ich die oft und nehme besseres Klebeband und verstärke es zusätzlich mit T7000 Kleber an den Ecken.

            Kommentar


            • #7
              Das Problem ist wohl eher die Alterung des Touch Glases und das Problem nennt sich "Ghost Touch" ist ein sehr verbreitetes Problem bei älteren iPad Modellen.
              Wurde hier auch schon ausfühlichst Diskutiert
              [align=center]Mit freundlichen Grüßen:
              Marcus Jiranek
              Phonefix Lebach
              Kontakt : Phonefix2015@yahoo.de
              www.facebook.com/phonefix2015[/align]

              Kommentar


              • #8
                Vielen Dank für die Erklärungen und Erläuterungen. Ich habe das iPad Air. Wenn es sich also um das Problem des ghost touches handelt, würde dann der Austausch des Glases was bringen und wo könnte man es austauschen lassen. Tut mit leid, wenn ich keine „fachmännischen“ Fragen stelle, ich gehöre zur Spezies der Laiennutzer und bin von keiner Hardwarefachkenntnis getrübt.
                Viele Grüße
                Christa

                Kommentar


                • #9
                  Ja ich denke schon das das problem mit neuem glas behoben ist.
                  eine frage habe ich an euch . Es gibt so neben dem homebutton so einen leitenden schaumstoff der für sauberen massekontakt sorgt. Auf der seite von ifixit habe ich gelesen das das für ghost touch verantwortlich sein kann. Wichtig?

                  Du kannst es bei mir oder jedem anderen mitglied hier tauschen lassen wenn Du tausch Dir nicht selber zutraust. Wenn du es selber machen willst trenn vorher akkukontakt mit plastikstreifen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich habe mich nun doch entschlossen, ein neues iPad zu kaufen, mein jetziges hat einen sehr dankbaren Abnehmer gefunden :-) Ich schwanke nun zwischen dem iPad pro mit dem 10,5 Zoll Display und dem neueren mit dem 11 Zoll Display und dem neueren Prozessor. Ist das Neuere so viel besser, dass sich die höhere Ausgabe lohnt?

                    Kommentar


                    • #11
                      Auf keinen fall eins nehmen wo glas mit bildschirm verklebt ist.
                      das kann keiner reparieren ich meie glas tauschen.
                      bei den pro modellen ist lcd mit glas verklebt also finger weg von so einem müll

                      Kommentar


                      • #12
                        Ghost Touch hat mit dem Schaumstoff überhaupt gar nichts zu tun (das Touch Display Funktioniert ja auch ausgebaut 100%ig) Christian100r


                        Bei allen neuen Handys und Tablets sind der LCD mit dem Touch Glas Verklebt das ist sogar ein muss wenn jemand einen Super Touch haben will .

                        Zuletzt geändert von Marcusracer; 14.01.2019, 00:12.
                        [align=center]Mit freundlichen Grüßen:
                        Marcus Jiranek
                        Phonefix Lebach
                        Kontakt : Phonefix2015@yahoo.de
                        www.facebook.com/phonefix2015[/align]

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X