Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Seltsame Displayprobleme 6s

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Seltsame Displayprobleme 6s

    Hallo an alle. Ich bin heute neu dazugekommen. Natürlich hab ich nun schon ein außergewöhnliches Problem. Ich hab ein gebrauchtes 6S mit128 GB gekauft ,augenscheinlich nur ein Displaybruch. Ich habe schon das eine und andere Display getauscht. Ich schalt das Gerät immer aus und klemme den Akku ab. Jetzt kommt das Problem,das defekte Display zeigt nur bunte Streifen und Kästchen,das Gerät ist an. Jetzt tausche Ich das Display gegen ein original ereuertes und das Gerät macht keinen Mux mehr.Das kaputte wieder drauf,IPhone startet wieder nur Striche und Kästchen. Das angeblich defekte Display an einem anderen IPhone getestet und es gibt ein normales Bild. Was kann mit dem 6s im argen liegen?Dieser Fehler scheint mir unlogisch... Wäre für Tips oder Hilfe sehr dankbar.
    Gruß Boneshaker

  • #2
    Guten Tag,
    als erstes mal die Frage, hattest du denn das Gefühl, dass du der erste bist, der dieses iPhone öffnet? Kleberand etc. noch vorhanden? Oft werden defekte Geräte verkauft, wo schon drei adnere dran herumgedoktort haben.
    Hast du dir den Anschluss von dem Gerät noch einmal angeschaut, dass dieser gut aussiehst, nichts irgendwie eingeklemmt wird, kein Pin weg ist oder ähnliches?
    Ansonsten würde ich auch wenn das Display an einem anderen Gerät funktioniert noch einmal ein anderes Display zur Hand nehmen.
    Mit freundlichen Grüßen

    Kevin Kroll
    Handydoc-Leipzig

    E-Mail: info@handydoc-leipzig.de
    Web: https://Handydoc-Leipzig.de

    Kommentar


    • #3
      Danke für die schnelle Antwort. Das Telefon wurde sicherlich schon geöffnet,der Akku war ein Nachbau. Eine Schraube der Abdeckung für die Displayanschlüsse fehlte,die lang auf der rechten Seite. Und ja,ich habe zwei Originale und ein Nachbau Display probiert. Immer das gleiche,das Gerät gibt keinen Ton von sich. Sobald ich aber das eigentlich defekte einbaue,kann ich es einschalten. Habe die Steckplätze vom Display soweit es geht angeschaut. Waren soweit okay. Ich habe jetzt leider keine Ahnung von der Mikroelektronik die auf dem Board sitzt.
      Nur ist es mir einfacher unerklärlich warum drei intakte Displays nix anzeigen,das gesprungene jedoch zumindest streifen und Kästchen. Ich hätte das Gerät schon gerne repariert.
      Vieleicht hat jemand soetwas schon gehabt ?

      Grüße Boneshaker

      Kommentar


      • #4
        Hier mal ein Bild von Display.... 5BD3DB80-8767-462B-9BEC-57EAB8BBD1A4.jpeg

        Kommentar


        • #5
          Was zeigt denn genau das gleiche Display denn an einem anderen Gerät an? Die Striche und Balken sehen mir jetzt nicht gerade nach einem typischen Displaybruch und einem defekten Display aus, sondern eher nach einem Fehler in der Grafik/ Darstellung
          Mit freundlichen Grüßen

          Kevin Kroll
          Handydoc-Leipzig

          E-Mail: info@handydoc-leipzig.de
          Web: https://Handydoc-Leipzig.de

          Kommentar


          • #6
            Daran habe ich auch schon gedacht. Das Display stellt auf einem anderen Gerät alles korrekt dar. Aber weshalb Fehler in der Darstellung nur auf diesem Gerät mit genau diesem Display? Die anderen bleiben wie gesagt schwarz und keine Reaktion des Gerätes.... Der Fehler sollte doch auch auf jedem anderen Display erscheinen.Nur in der original Bestückung kann man das Gerät einschalten und sogar den VoiceOver Modus einschalten....

            Grüße Boneshaker

            Kommentar


            • #7
              Guten Abend, gibt es keine Lösungsansätze ? Oder ist dieses Problem einfach zu uninteressant das sich noch der eine oder andere damit befassen möchte?

              Grüße Boneshaker

              Kommentar


              • #8
                Du dein Agressiver Ton wird dir hier mit Sicherheit nicht weiter Helfen .
                Wir alle hier haben einen Job , Familie und auch Freizeit welche wir Freiwillig fürs Forum Opfern .
                Das heißt das wir nicht immer jedem innerhalb ein Paar Stunden Helfen können .
                Aber niemand von uns hat wohl auf jedes iPhone Problem Universal Antworten , und deswegen hast du auch noch keinen Lösungs Ansatz bekommen .
                [align=center]Mit freundlichen Grüßen:
                Marcus Jiranek
                Phonefix Lebach
                Kontakt : Phonefix2015@yahoo.de
                www.facebook.com/phonefix2015[/align]

                Kommentar


                • #9
                  Ich würd mal behaupten hier noch per Ferndiagnose zu helfen ist gleich null. Man muss über das Board drüber schauen und prüfen wo schon gebastelt wurde dann kann man eventuell mehr sagen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Boneshaker67 da hat Gbk-Repair recht. Das wird stark in Richtung Display - Versorgungsbauteile/IC gehen. Könnte ein Problem am Connector und der zugehörigen SMD-Bauteile oder am Chestnut IC sein. Auch ist ein Defekt am SDRAM/CPU (kalte Lötstelle/Bruch einer Lötstelle) möglich.
                    Du wirst nicht drum herum kommen es jemand zur Analyse zu schicken.

                    Was du noch selbst machen kannst: Teste mal mit dem alten Display und ganz ohne Display - Wird das iPhone von dann von iTunes erkannt?
                    Mit freundlichen Grüßen
                    REIBER PC & Smartphone Service

                    Web: www.reiber-pcs.de

                    Lötkurse iPhone Logicboard: Hier Modul I und II buchen!


                    Microsoldering Reparaturen & Wasserschaden Datenrettung - Nur für iPhone Logicboards!!

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo,es sollte nicht der Eindruck entstehen das ich hier aggressiv bin . Das war nicht beabsichtigt. Natürlich haben alle auch ein echtes Leben um das sich vorrangig zu kümmern ist.
                      Jetzt ist aber auch klar das mein Problem etwas tiefer geht. Nun stellt sich für mich die Frage wer hätte Interesse sich das Gerät näher anzuschauen?

                      Grüße Boneshaker

                      Kommentar


                      • #12
                        Was du noch machen kannst . Die konektoren mit pinsel und alkohol reinigen.

                        dann achau mal ob konnektor beschädigt ist bauteil abgerissen.
                        dazu mit kamera stativ kleine iso zahl makrobild machen.

                        du solltest auch prüfen kein bild oder nur kein backlight.
                        wackelkontakt etc

                        Kommentar


                        • #13
                          Fein,werde eure Tips die Tage mal ausprobieren. Bin zur Zeit mit einer anderen Sache beschäftigt. Ich melde mich dann wie es ausging.
                          Grüße Boneshaker

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X