Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Iphone 6S konstant 20mA

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Iphone 6S konstant 20mA

    Hallo zusammen

    habe hier ein Iphone 6S welches konstant 20mA braucht nachem drücken vom Powerknopf.
    Es ist ein Wasserschaden Modell

    Spannungen sind alle da.

    Hatte schon welche mit diesem Fehler jedoch völlig anderer mA wo ein Tausch des Tristar geholfen hat.
    Habe ich hier jedoch noch nicht probiert.

    Vielleicht hatte ja jemand schon so ein Fall.

    Grüsse





  • #2
    Hallo,

    Backlicht Spüle iO?

    Kommentar


    • #3
      Beim checken vom Backlight habe ich gesehen das R4020 fehlte, hingemacht. Das konstante ist weg, nun habe ich jedoch Schwankungen hin und her bis 100mA.
      Ziemlich alle Rails fahren nun hoch und runter.

      Kommentar


      • #4
        Wo war Wasser? Folge den Spuren auf dem Board. Wenn der backlight Driver Wasser gesehen hat und Korrosion drunter ist, den rausschmeißen und testen. Selbes bei chestnut, audioic, SpeakerAmp,usw.
        das ist schwer zu beurteilen, Wenn man das Gerät nicht selbst sieht. Ich würde nach und nach alle ICs runterholen an denen Korrosion zu sehen war und dabei mit denen die zum booten nicht da sein müssen anfangen...

        Kommentar


        • #5
          Welche müssen den nicht da sein?
          Grüße

          Smartphone Fix Service

          News:https://www.facebook.com/smartphonefixservice/
          web: www.smartphone-fix-service.de
          E-Mall: info@smartphone-fix-service.de

          Kommentar


          • #6
            Du brauchst CPU/Ram, pmic, tristar, Tigris, NAND. Ggf noch BasebandCPU und basebandPMU wenn du updaten bzw wiederherstellen willst. Die anderen kannst du versuchsweise rausschmeißen. Ohne chestnut hast kein Bild, ohne backlight Driver kein backlight, ohne compass iC kein Kompass, usw. aber booten sollte es trotzdem...

            Kommentar

            Lädt...
            X