Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

6s Lädt nicht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 6s Lädt nicht

    Mal wieder ein Ladeproblem.
    6s wird von itunes erkannt und bootet, zieht den Akku leer und geht aus. Lädt nicht nach.
    Bisher habe ich Tristar und Tigris ersetzt und alle relevanten Caps und Filter um den Doc Connector gecheckt.
    Finde auch keine Shorts auf den Power Lines.
    Allerdings messe ich statt VCC Main (4,3V) immer die PP_Batt. oder anders gesagt, PP_Batt statt VCC Main.

    Was könnte ich noch testen?

    Viele Grüße an alle

  • #2
    Du könntest messen ob die 5v_usb bei Tigris und tristar ankommen, ob Tigris_LDO oder Tigris_PMID nen Kurzschluss haben, oder c2300 nen Kurzschluss hat...

    Kommentar


    • #3
      Hi Bimme,
      danke für di schnelle Antwort.
      Tigris_LDO und Tigris_PMID ohne Kurzschluss, C2300 ist hochohmig. 5V USB ist seltsam. Ich komme rein mit 5,18V und messe an Tigris und Tristar nur 4,78 V. Im ausgeschalteten Zustand zieht es aber weder über USB noch über den Batt_Con Strom.

      Kommentar


      • #4
        Der Spannungsabfall der 5v ist OK. Bei Tigris weiß ichs nicht auswendig, aber zum tristar gehen die 5v ja über nen mosfet, der ja nichts anderes als eine/mehrere Diode ist. Daher hast da immer ~0,2V spannungsabfall.
        Hört sich an als würde Tigris seine arbeit nicht machen. Wenn du Dockflex und Akku ausgeschlossen hast, nimm Tigris nochmal runter bzw tausch ihn nochmal. Wenn er unten ist Vielleicht mal die pads per Diodenmessung auf plausibilität checken. Das Tigris den Akku nicht läd -also das Gate nicht öffnet- kann ein tristar Problem sein, aber Tigris sollte vcc_main aus 5v_usb generieren ohne tristar 'um Erlaubnis fragen zu müssen'...

        Kommentar

        Lädt...
        X