Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Iphone 6s Touch spinnt nach Sturz

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Iphone 6s Touch spinnt nach Sturz

    Hallo Leute,

    ich bin über die Youtube Videos hier gelandet.

    Mein Iphone 6s ist mir gestern runter gefallen und seitdem spinnt die Touch Funktion.
    Also man drückt auf e bei der Tastatur und das Handy reagiert entweder gar nicht oder tippt irgendwas ein.

    Was kann das sein?

    Vorgeschichte:
    Ich hatte das Display vor Monaten draußen um den Akku zu tauschen, danach ging auch alles.

    Reicht ein Displaytausch oder hat muss etwas auf der Platine gelötet werden?

    Grüße

  • #2
    Der der Touch IC beim iPhone 6s mit beim Display dabei ist, sollte wahrscheinlich ein Displaywechsel ausreichen. Wenn das nicht funktionieren sollte, kannst du immernoch weiter suchen. Aktuell sollte es allerdings die einfachste, naheliegenste und günstigste Variante sein, das Display zunächst auszuschließen.
    Mit freundlichen Grüßen

    Kevin Kroll
    Handydoc-Leipzig

    E-Mail: info@handydoc-leipzig.de
    Web: https://Handydoc-Leipzig.de

    Kommentar


    • #3
      Danke für die schnelle Antwort.
      ich war mir nicht sicher bei den ganzen U2 irgendwas Videos.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Handydoc-Leipzig Beitrag anzeigen
        Der der Touch IC beim iPhone 6s mit beim Display dabei ist, sollte wahrscheinlich ein Displaywechsel ausreichen. Wenn das nicht funktionieren sollte, kannst du immernoch weiter suchen. Aktuell sollte es allerdings die einfachste, naheliegenste und günstigste Variante sein, das Display zunächst auszuschließen.
        Der Touch IC ist fest auf der Platine verlötet und nicht beim Display dabei. Was du meinst ist das Display IC auf dem Flexkabel des Displays.

        Acki probier aber dennoch zunächst ein anderes Display, sollte dies nichts bringen dann liegt es am Touch IC welcher auf der Hauptplatine sitzt. Da wird eine Kalte Lötstelle entstanden sein bzw. Bruchstelle im Lot.

        Wechsel liegt ungefähr bei 149€.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Zobair786 Beitrag anzeigen

          Der Touch IC ist fest auf der Platine verlötet und nicht beim Display dabei. Was du meinst ist das Display IC auf dem Flexkabel des Displays.

          Acki probier aber dennoch zunächst ein anderes Display, sollte dies nichts bringen dann liegt es am Touch IC welcher auf der Hauptplatine sitzt. Da wird eine Kalte Lötstelle entstanden sein bzw. Bruchstelle im Lot.

          Wechsel liegt ungefähr bei 149€.
          Also ich muss zugeben, dass sich meine Mikrosolderingkenntnisse doch sehr stark in Grenzen halten. Dennoch meine ich natürlich NICHT den Display IC, sondern den Touch IC, welcher sich beim iPhone 6s auf dem Display befindet.

          Um ehrlich zu sein hört sich dein Angebot ziemlich unseriös an, dass du für 149 Euro ein Teil wechseln möchtest, wo du scheinbar nicht einmal weißt, wo es sich überhaupt befindet? Vlt. kannst du ja mal ein Bild von dem Teil schicken, welches du vermeintlich wechseln möchtest?
          Mit freundlichen Grüßen

          Kevin Kroll
          Handydoc-Leipzig

          E-Mail: info@handydoc-leipzig.de
          Web: https://Handydoc-Leipzig.de

          Kommentar


          • #6
            Handydoc-Leipzig genau so ist es. Der Touch IC beim 6s und bei allen folgenden iPhones ist auf dem Display verbaut.
            Das Fehlerbild von Acki wird höchstwahrscheinlich ein Problem mit dem Display oder den Flexkabeln/Connectoren sein.

            Zobair786 Das ist nicht richtig. Wie gesagt, der Touch IC befindet sich auf dem Display.

            Acki Versuche zuerst einen Displaytausch. Das wird dein Problem höchstwahrscheinlich lösen.
            Mit freundlichen Grüßen
            REIBER PC & Smartphone Service

            Web: www.reiber-pcs.de

            Lötkurse iPhone Logicboard: Hier Modul I und II buchen!


            Microsoldering Reparaturen & Wasserschaden Datenrettung - Nur für iPhone Logicboards!!

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Handydoc-Leipzig Beitrag anzeigen

              Also ich muss zugeben, dass sich meine Mikrosolderingkenntnisse doch sehr stark in Grenzen halten. Dennoch meine ich natürlich NICHT den Display IC, sondern den Touch IC, welcher sich beim iPhone 6s auf dem Display befindet.

              Um ehrlich zu sein hört sich dein Angebot ziemlich unseriös an, dass du für 149 Euro ein Teil wechseln möchtest, wo du scheinbar nicht einmal weißt, wo es sich überhaupt befindet? Vlt. kannst du ja mal ein Bild von dem Teil schicken, welches du vermeintlich wechseln möchtest?
              Verzeihung, hatte gedacht beim 6s wäre es ebenfalls wie bis zum IPhone 6 bzw. 6 Plus wo der Fehler verbreitet ist.
              Die 149€ sind eine Schätzung welche für Microsoldering Arbeiten (wenn es ein Boardproblem wie beim 6 Plus wäre) anfallen würden.
              Ich selbst betreibe kein Microsoldering, sondern schicke es nach Ben und Andreas vom Apfeldoktor in Blieskastel.
              Natürlich ist bei mir zunächst ein anderes Display anstecken das Erste was ich machen würde, bei mir können die Kunden während den Reparaturen zuschauen.

              Den Fehler oben sehe ich ein, möchte aber dennoch darauf aufmerksam machen, dass ich geschrieben hatte er soll zunächst ein anderes Display ausprobieren.

              Kommentar


              • #8
                Hallo

                Das interessiert mich auch
                Text-Kopie: Der Touch IC beim 6s und bei allen folgenden iPhones ist auf dem Display verbaut ......kann hier mal einer ein genaues Foto einstellen mit Details. Danke

                Kommentar


                • #9
                  Der IC sitzt auf dem flexkabel zum Display. Da ist nur einer und der ist quasi nicht zu übersehen...

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich habe ein anderes display verbaut, nachdem Tausch vom Home Button ging dann auch Touch ID wieder.

                    Da es die 6S mittlerweile neu für knapp 200 Euro gibt war ich unsicher ob der display Tausch reichen würde.
                    Danke für die Rückmeldung.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X