Ankündigung

Einklappen

Umzug

Der Umzug ist geschafft.
Ich schau jetzt dass die Benachrichtigungen und die Neuanmeldungen wieder gehen, und dann würde ich euch alle bitten mir eine PN zu schicken, wenn’s irgendwo noch hängt..
LG Bimme
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

6S Datenrettung Wasserschaden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 6S Datenrettung Wasserschaden

    Hallo
    Hab hier einen Wasserschaden 6S, sollte nur noch einmal angehen für die Daten.
    Hab schon mehere Kondensatoren getauscht. Der Kurzschluss ist jetzt weg.
    will ich es über das Labornetzteil starten (Nur beim drücken Power Knopf ipower max)
    werden sofort die Spulen heiß L2040,L2041
    wird noch ein Short auf der PP1V1_SDRAM sein, finde keinen defekten Kondensator oder so.
    was soll ich machen , alle mal entfernen hab die schon alle angedrückt mit der Pinzette, sitzen alle fest

  • #2
    Was hat denn die line pp1v1_sdram für einen diodenwert?

    Kommentar


    • #3
      Hallo Bimme
      Für die line pp1v1_sdram gibt es am Board keinen Kontrollpunkt oder

      Kommentar


      • #4
        Du brauchst keinen Kontrollpunkt. Einfach an einem Kondensator auf dieser line messen (zB C2130, C2131, C1317, C1314, C1310, usw)

        Kommentar


        • #5
          Hallo, hab ich schon bemerkt, habe einen Wert von 0.0012
          Die Spulen L2040, L2041 sind ausgelötet

          Kommentar


          • #6
            Das ist doof. Denke da hat’s den RAM gegrillt. Wenn du 1v Spannung anlegst, und eine Art rechteckiges „Fenster“ auf der CPU heiß wird, ist der RAM hin. Der RAM vom A9 ist eh mega pienzig. CPU reball mit RAM tausch wäre möglich, ist aber gerade beim A9 alles andere als leicht.

            Kommentar


            • #7
              Hallo, jetzt habe ich es mir nochmals angeschaut, es ist eher der U2000 Big Power IC

              Kommentar


              • #8
                Wenn du die Spulen schon ausgelötet hast, kannst ja die Seite zum pmic hin mal messen. Die Seite zur CPU hin hat über die Feedback und Switch line auch wieder Verbindung zum pmic. Aber wenn du da ein Draht anlötest und 0,8-1V Spannung anlegst müsstest du sehen ob pmic oder ram/CPU heiss wird.
                Theoretisch ist ein defekter pmic möglich, aber die unterfüllten pmic sterben sehr selten, außer sie bekommen einen mechanischen defekt.

                Kommentar

                Lädt...
                X