Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

iPhone 7 Chestnut wird heiss.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • iPhone 7 Chestnut wird heiss.

    Hallo Jungs,

    hab wieder einen neuen Fall aber diesmal sehe ich keinen kurzen.

    iPhone 7 hatte einen Wasserschaden und bei meinem LCD tester sehe ich das Backlight teilweise nicht leuchten. Beim Gerät habe ich kein Bild. Auch sehe ich nichts mit Taschenlampe. Ich habe festgestellt das der Chestnut beim einschalten direkt Heiss wird. Auch habe ich die Einzelne Kondensatoren gemessen kein Kurzschluss. Die Spannung am 6er backlight driver wo die C3703, C3725 usw sind Messe ich nur 4,3 Volt aber müsste da nicht 35V sein?? Am Bat Connector messe ich im Ausgeschaltetem Zustand 0,015 Ampere was i.d.R. weniger sein muss oder? Nun meine bitte wie soll ich weiter vorgehen?

  • #2
    Wenn auf pp5v7, pn5v7, 6v0_boost und pp5v1 keinen Kurzschluss messen kannst, tausche chestnut und probiers nochmal.

    Kommentar


    • #3
      Ich liege aber richtig, dass U3703 Chestnut ist und U3701 was vom Backlight

      Kommentar


      • #4
        Ja, U3701 ist der backlight driver...

        Kommentar


        • #5
          Okay ihr hattet Recht. Es war der Chestnut. Habe auch jetzt Bild allerding kein Netz. Aber dieses Problem habe ich noch nicht gesehen. Er fordert ein Update bevor ich Netz bekomme. Habe natürlich das Update gemacht aber immer noch keine Besserung. Worauf tippt ihr?

          PS: Habe in den Einstellungen keine Modemfirmware stehen. IMEI aber schon.
          Wenn ich aber +#06# eingebe dann kommt nix.
          Zuletzt geändert von Bayram; 06.03.2019, 16:42.

          Kommentar


          • #6
            es könnte sein dass du das board zu lange der hitze ausgesetzt hasst und dass du nun auch das BB_RF reballen musst. dies könnte die ursache für keine modemfirmware sein, vor allem wenn es sich dabei um ein intel board handelt...

            Kommentar


            • #7
              Muss ich moding recht geben. Hört sich nach BB CPU an. Das dürfte aber nicht durch ein wasserkontakt zustande gekommen sein. Sturz, Biegung, AudioIC Rep sind so die gängigen Sachen die das auslösen...könnte aber auch Korrosion unterm baseband pmu sein....solltest du vorher ausschließen. Das reballen des BB_cpu ist keine Freude...

              Kommentar


              • #8
                Ich hatte an dieser stelle einen kurzschluss gemessen und dur den reball des IC auch beseitig der dort neben liegt. Kann es sein das dieser einen short ausgelöst hat auf dem zweiten bild

                Kommentar


                • #9
                  wenn du am bbpmu_rf (baseband power ic) was gemacht hasst (aus deinem letzten beitrag konnte ich das leider nicht so ganz gut verstehen), dann kann dieser auch die ursache für die fehlende modemfirmware sein.
                  diesen kannst du ersetzen (da nur ein power ic), der bb_rf (baseband cpu) muss erhalten bleiben.

                  Kommentar


                  • #10
                    Das Probelm ist, weil das so ein Inter Board ist weiss ich nicht welcher IC was ist

                    Im Post 8 habe ich 2 Bilder. Im Bild 1 habe ich eine Stelle rot markiert. Dort war ein Kurzschluss zur Masse. nachdem ich den IC reball durchgeführt habe war es auch weg. Habe auch gemerkt, dass unter dem IC flecken waren. Kann natürlich sein das dieser IC beschädigt ist nur weiss ich nicht wie dieser heisst. Als nächtes habe ich jedoch einen weiteren kurzschluss festgestell. Bild 2. Aber ich habe alle Kondensatoren abgemacht und gemessen. Kein Erfolg. Müsste ich nun eurer meinung nach den einen IC tauschen oder baseband reball durchführen? Sorry aber bei diesem Intel Board weiss ich leider nicht weiter zumindest im Baseband bereich ist er viel anders anders.
                    Zuletzt geändert von Bayram; 07.03.2019, 11:56.

                    Kommentar


                    • #11
                      auf deinem bild nr. 1 ist der bbpmu_rf (baseband power ic) zu sehen. ich persönlich würde diesen als erstes ersetzen. die bb_rf (baseband cpu, befindet sich auf der board rückseite, der grosse chip auf deinem bild nr.2 ist er zu sehen) würde ich als letztes "anfassen", da wie Bimme schon schrieb: " Das reballen des BB_cpu ist keine Freude..."

                      Kommentar


                      • #12
                        okay habe den baseband power ic entfernt und siehe da wir haben keinen kurzen mehr also scheint er für mich defekt zu sein. ich habe neue bestellt da ich keine zur hand habe mal schauen was danach passiert. danke vielmals. ich halte euch im laufenden

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X