Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Iphone 7 - keine IMEI - kein Service

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Iphone 7 - keine IMEI - kein Service

    Hi, habe hier ein I7 bei dem keine IMEI und kein Service angezeigt wird, und es sich deshalb nicht aktivieren lässt.
    Liegt am BB, ja aber kann ich bevor ich den Reballe noch was anderes checken ? Modemfirmware wird angezeigt.

    Ist nur ein Reball sinnvoll oder ev. auch ein Reflow?
    Danke lg

  • #2
    Du kannst die umliegenden Bauteile auf Defekt/Kurzschluss testen.

    Reflow = Nogo --> Baseband ist unterfüllt. Somit machst du nur alles schlimmer wenn du einen reflow machst. Reballing ist hier angesagt.



    Mit freundlichen Grüßen
    REIBER PC & Smartphone Service

    Web: www.reiber-pcs.de

    Lötkurse iPhone Logicboard: Hier Modul I und II buchen!


    Microsoldering Reparaturen & Wasserschaden Datenrettung - Nur für iPhone Logicboards!!

    Kommentar


    • #3
      Ok Danke
      lg

      Kommentar


      • #4
        Wenn bei dem Gerät mal der audioIC gemacht wurde, kannst eigentlich direkt an den BB_cpu gehn.
        Wurde am AudioIC nichts gemacht und er funktioniert auch, und das no Service Problem ist plötzlich aufgetreten, mach ich zuerst den basebandPMU. Geht um einiges schneller und einfacher als der unterfüllte BB_cpu, und die Chancen stehen gut dass dieser nix hat.

        Kommentar


        • #5
          ok danke Bimme, Audio funktioniert. FL4115 und FL4101 wurde gemacht.
          Zuletzt geändert von Luckyscout; 12.04.2019, 11:28.

          Kommentar


          • #6
            Ok bb_pmu wars nicht. Bb_rf is ab. Jetzt reballen

            Kommentar


            • #7
              Kann es sein dass ich mit den bb_rf selbst beschädigt habe? Arbeite mit 120 grad von unten und ca 290°-300° bei oberhitze. Normal decke ich mir nand, cpu usw ab, bb_rf war sogar noch das standard shield drauf?

              Hab an diesem i7 zuvor 2 filter nöchst batt connector angelötet.

              Auf was sollte ichvzukünftig aufpassen falls kch es war, damit ich mit den bb_rf nicht zerstöre?

              Danke für eute tips zum lernen.
              lg

              Kommentar


              • #8
                Die Filter sitzen doch ewig entfernt vom BasebandCPU. Es kann sein dass beim aus/einbauen des BB_pmu der BB_cpu auf der anderen Seite zu heiß wurde, oder dass du versehentlich ne Brücke unterm BB_pmu hattest und ne hohe Spannung in den BB_cpu gejagt hast. Oder er war vorher schon intern defekt.
                In jeden Fall hättest du nach dem BB_pmu Job ein iTunes Update machen sollen. Wenn jemand ne Aktualisierung mit defektem baseband gemacht (egal ob CPU oder pmu), wurde die Firmware für den BB_cpu nicht upgedatet. Das führt ebenfalls zum Ausrufezeichen, außer es war vorher schon die gleiche IOS Version drauf...

                Mit welchen Temperaturen (oberhitze) lötest denn normal? 300grad erscheint mir persönlich deutlich zu wenig.

                Kommentar


                • #9
                  Normal 345°-360. Die no imei war gleich von angang an da obs vor den filtern war weiss ivh nicht weil da gings nicht an.

                  Kommentar


                  • #10
                    Dann bleib bei deinen normalen Temperaturen. Wenn das erhitzen zu lange dauert - was bei zu geringer temp ja der Fall ist - wird das gesamte Board sau heiß.... Dann lieber heiß und kurz als weniger heiß und zu lang.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ok danke Bimme

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X