Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

iPhone 7 Plus startet nach Displaytausch unregelmäßig neu

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • iPhone 7 Plus startet nach Displaytausch unregelmäßig neu

    Hallo zusammen,

    ich habe bei einem iPhone 7 Plus mit Displayschaden die Displayeinheit komplett ersetzt. An dem Display waren bereits alle Bauteile wie Kamera etc. mit dran und wurden somit ebenfalls ersetzt.

    Grundsätzlich funktioniert nach dem Displaytausch jetzt alles, nur startet es unregelmäßig neu. Mal sind es 20 Minuten, mal nur eine Minute, die man es nutzen kann. Bisher ist es nur neugestartet, wenn das Display an war.

    Ich bin an sich (aus meiner Sicht) ziemlich vorsichtig/behutsam vorgegangen. Einziger Punkt, der problematisch war: Beim Anstecken des neuen Displays (großer/oberer Stecker) habe ich wohl falsch angesetzt und zu toll gedrückt, sodass einige PINS verbogen waren. Ich habe diese so gut wie möglich zurückgebogen und das Display funktioniert ja zumindest...

    Hat jemand vielleicht einen Tipp für mich, wo der Fehler liegen könnte bzw. wo man bei der weiteren Fehlersuche ansetzen könnte?


    Schöne Grüße
    Andi


  • #2
    Moin.

    Als deine erste Tat solltest du unbedingt das Frontflex durch dein originales Frontflex ersetzen. Niemals das originale Flex durch ein Aftermarket Flex ersetzen. Das Frontkameraflex kann solche Symptome ebenfalls verursachen! Beim Lösen des Flexkabels das Panel ein wenig erwärmen und vorsichtig mit einem Tweezer den ALS und den Proxy aus dem Holder lösen. Der Rest ist ein Kinderspiel! Falls dein originales Display nur Frontglasschaden hat, dann einfach mal testweise wieder mit Homebutton montieren. Falls es komplett down ist, dann solltest du ALLE Flexkabel übernehmen.

    Das du beim Anstecken Pins verbogen hast ist schon mal kein gutes Zeichen. Sollte das Problem mit deinem originalen Frontflex und Display weiterhin bestehen, dann ist ein Schaden am Board sehr wahrscheinlich.

    Also erstmal selber ausschließen und wenns dann die selben Problemen macht, musst es einschicken zu jemandem der auf Chiplevel reparieren kann. Gibt es genügend hier.

    LG Patrick

    Kommentar


    • #3
      Vielen Dank für die schnelle Antwort. Werde das testen und nochmal Rückmeldung geben.

      Kommentar


      • #4
        Hallo und nochmal vielen Dank für den Tipp,

        das iPhone startet nach Tausch des Kabels nicht mehr neu.

        Ein neues Problem ist leider hinzugekommen... Telefonieren funktioniert nur noch über den Lautsprecher, nicht mit dem iPhone am Ohr. Habe schon mehrfach ausgebaut und sowohl den originalen als auch den Ohrhörer-Lautsprecher aus China ausprobiert. Leider ohne Erfolg.

        Frontkamera und Annäherungssensor funktionieren.

        Möglich, dass ich das Kabel irgendwie beschädigt habe? Wenn ja, wo bekommt man am besten ein originales Kabel her?

        Kommentar


        • #5
          Moin Andy.

          Wenn ich das richtig sehe, dann kommst du aus Hamburg? Schreib mir mal ne PN. Komm am besten mal bei uns vorbei, damit ich mir das mal anschauen kann. Ich denke du hast den Connector beschädigt und genau die Lines der entsprechenden Signale sind betroffen. Ein pulled iP7+ Frontcamflex haben wir sicher liegen

          Kommentar


          • #6
            Hallo zusammen und nochmal danke für die Hilfe,

            zur Vollständigkeit:

            Das iPhone läuft wieder ordentlich. Lag an dem Frotflex-Kabel.

            Original-Kabel hatte vermutlich durch das Entfernen einen Defekt (Hörmuschel brachte keine Töne mehr),
            Fake-Kabel hat die Neustarts verursacht,
            mit neuem Frontflex (laut Verkäufer original) funktioniert wieder alles.

            Kommentar

            Lädt...
            X