Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Iphone 7 dauerhafte Simsuche

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Iphone 7 dauerhafte Simsuche

    Ich habe hier die Basband PMU durchgemessen. Die VDD Sim 1 liegt nicht an. Müsste laut schematics 1,8 V sein.
    Liegt die SPannung dauerhaft an? Habe gerade kein Board zum gegenmessen da.

    Bin ich eingentlich richtig in der Annahmen dass wenn eine IMEI angezeigt wird die Baseband ansich noch ok ist?
    Grüße

  • #2
    Wenn die imei bei Eingabe von *#06# angezeigt wird, ja. Die imei unter allgemein/Info hat nix zu sagen. Hier fehlt aber die modemfirmware wenn ein Problem mit dem basebandcpu oder dem bbpmu vorliegt.
    Bei VDD sim 1 bin ich mir unsicher. Müsste nachschauen. Eine der Spannungen wird über den Bügel im Simschacht auf Masse gelegt wenn die Tray nicht drin ist. Möglich dass es die ist.

    Kommentar


    • #3
      Die Sim ist dabei drin, und das Gerät am Netzsuchen. Da müsste könnte ja die Spannung anliegen.
      Mit der Tastenkombination zeigts die IMEI leider nicht an. Ist das nun ein Garant dass es die Baseband ist?
      Basband hab ich noch nie gewechselt. Muss man da den selben ic reballen, oder können die ausgetauscht werden?
      Was aber noch auffällig ist, ist dass die große PMU kurzzeitig sehr heiß wird.

      Kommentar


      • #4
        Es ist ein garant dafür das entweder die baseband pmu oder die baseband CPU ein Problem hat. Die baseband CPU ist mit diesem Gerät ‚verheiratet‘ und kann nicht getauscht werden. Zusätzlich ist die bbcpu unterfüllt direkt unterm CPU.
        Die bbpmu kann getauscht werden.
        Handelt es sich um ein Intel oder qualcomm gerät? Wurde bereits am AudioIC was gemacht?

        Kommentar


        • #5
          Ja den audio ic hatte ich gewechselt. Danach hat noch alles funktioniert außer dass es bei Anruf ausging. Nach längerem suchen hab ich mich entschieden nochmal den audio ic zu wechseln. Jetzt habe ich den „such fehler“

          Kommentar


          • #6
            ist ein intel.
            Dann werd ich erstmal die bb
            pmu machen und dann wenns nicht geholfen hat die bbcpu.

            Kommentar


            • #7
              Würde es an deiner Stelle genauso machen, einfach weil der bbpmu schnell getauscht ist und der Frust enorm wenn man sich die sauerei mit dem bbcpu umsonst antut. Speziell bei dieser Vorgeschichte tippe ich allerdings zu 95% auf den bbcpu.

              Kommentar


              • #8
                Ok. Also die baseband op scheint soweit erfolgreich. Sim wird wieder erkannt. Ich hoff das ding funktioniert noch wenn ich das board wieder eingebaut habe, war nicht so einfach. Musste 3 jumper legen, spule gebrochen. Zu der erwähnten und gesuchten VDD sim1: Liegt nun dauerhaft an. Hat es vorher nicht getan. Wird die Spannung von der bb_cpu generiert?

                Kommentar


                • #9
                  Generiert wird sie vom bbpmu. Aber wohl nur wenn der baseband CPU sagt dass er sie generieren soll.

                  Kommentar


                  • #10
                    Und was haste jetzt genau gemacht, damit es wieder funktioniert? welche spule war denn kaputt? b.z.w. für was ist die zuständig

                    Kommentar


                    • #11
                      Jumper verlegt, Baseband wieder reingemacht und die Spule ersetzt. Danach war auch die VDD sim1 mit 1,8 V dauerhaft da.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X