Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

I Mac Grafikkarte

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • I Mac Grafikkarte

    Hallo

    ich lese mich gerade etwas über die defekte Grafikkarte beim i Mac ein.

    Reparaturen werden ja etliche angeboten, aber ich frage mich wie vielversprechend die wohl sind (bzw. wie lange die Reparatur hält)

    Ich frage mich aber wo bekommt man die neuen Grafikkarten Chips her ?

    Hat alt einer von euch Erfahrung ?

    Mit freundlichen Grüßen

  • #2
    Ich wäre da skeptisch .
    habe 2 mal probleme mit grafikchips am laptop gehabt.
    habe es über ebay angebot reparieren lassen.
    hat nur so 1 monat gehalten.

    man müsste chib reballen was wohl kaum einer richtig macht

    Kommentar


    • #3

      Moin,

      Das habe ich ja auch öfters gelesen, deswegen finde ich macht nur ein neuer Chip Sinn
      irgendwo muss ja ein Pin oder so gebrochen sein

      PS: aber ich finde nichts darüber wo man sowas findet
      Zuletzt geändert von Argos; 21.01.2019, 07:34.

      Kommentar


      • #4
        hallo,
        -wie lange die reparatur (bei reballing) hält kann man nicht sagen; kann von 2-3 bis 12-15 monaten dauern. es kommt natürlich auch drauf an wie man mit dem gerät arbeitet und wie gut die lüftung bzw thermalpaste sind. das problem kommt NICHT von einem gebrochene pin unter dem chip sonder der chip selber geht kaputt wegen überhitzung.
        -bei einer reparatur wo man den chip erneuert hält natürlich länger da der chip neu ist.
        -die chips bekommt man fast überall.


        video
        https://www.youtube.com/watch?v=1AcEt073Uds

        Kommentar


        • #5
          Die bekannten Grafikchip Hersteller hatten eine Zeit lang Probleme bei der Herstellung. Das Problem ist dabei der Silicium Chip der auf eine Trägerplatine aufgelötet und vergossen wird. Beim Reballen wird also auch die Lötverbindung von der „Die“ auf dem Träger wieder heiß gemacht und somit verlötet. Da der alte Chip aber weiter seine Temperaturprobleme hat ist das ein Spiel auf Unbekannte Zeit. Selbst namhafte Hersteller von Notebooks haben gedacht, sie würden das Problem in den Griff bekommen indem Sie den Ic nach dem refurbishen zusätzlich aufkleben, solange die Garantie noch aktiv war. In der Wirklichkeit hilft nur das verwenden von einem neuen Chip. Sicherlich hat auch das verwenden von Bleifreiem Lot, das Temperaturschwankungen nicht so lange mitmacht....
          grüße

          Kommentar

          Lädt...
          X