Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Info´s zu Backlight Circuit, Tigris, Tristar Q2300

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Info´s zu Backlight Circuit, Tigris, Tristar Q2300

    * Kurze Infos zum Backlight Kreis:

    Spannungen am Backlight

    - 3,8V also Batterie Spannung liegt immer an - auch bei * ausgeschaltetem Gerät!!!!!
    - zwischen 10 - 20 V liegen an dem Pin PP_LCM_BL_ANODE bzw. an dem Backlight Filter an bei eigeschaltetem Backlight. * Achtung : Nur wenn das Display verbunden ist!!!
    - Das Handy prüft beim Booten ob ein Display angesteckt ist. Ansonsten liegen nur 3,8V an
    - Backlight IC Boostet die Spannung. Wenn beim angesteckten und eingeschaltetem Display kein 10V oder größer anliegen sondern nur 3,8 dann kommt die Spannung vom Backlight IC nicht an. *

    Warum sterben so viele Backlight Kreise ab dem iphone 6S?

    Apple hat das Layout geändert.
    PP_LCM_BL_ANODE liegt nun direkt neben der Kathode.
    Wenn man das Display nun etwas schräg einsetzt fliegen die Filter.
    Beim iphone 5 sind Pins dazwischen - fast nicht möglich zu schießen .. Nur wenn auf dem Display der Kleine Aufkleber fehlt wo das Backlight angelötet ist.
    Beim iphone 6 ist es schon wieder einfacher. Aber nicht leicht.

    Das als kurze Erklärung zum Backlight Kreis bei IPhone.
    Gruß Alex

  • #2
    Tigris / Tristar / Q2300 / Backlight

    Da immer wieder hier Probleme beim Verständnis auftauchen mal eine Zusammenfassung der 3 IC´s
    Wer mehr weis als ich bitte Antworten, damit wir hier auf dem aktuellen Stand sind:

    Tristar
    Telefon wird beim laden heiß
    Telefon zeigt das es lädt, aber die % ändern sich nicht
    Geht nicht an wenn Ladekabel angesteckt wird
    Batterie wird schnell leer
    Keine USB Verbindung
    Eine leere Batterie wir nicht geladen, eine halb volle schon
    Zubehör nicht unterstütz
    Kein LADEIC sondern ein highspeed switchzwischen VCC_MAIN und BATT
    Braucht VCC_MAIN und PP_BATT damit er geht


    Tigris
    Generiert VCC_MAIN
    Chraging IC



    Damit das iphone/ipad angeht müssen 2 PowerRails vorhanden sein:
    1. PP_BATT_VCC
    2. PP_VCC_MAIN
    optional 3. PP5V0_USB

    Als erstes prüft man auf den drei Leitungen auf Kurzschlüsse. Dann Prüft man die vorhandenen Spannungen.
    Wenn diese 3 Spannungen einwandfrei vorhanden sind, dann kann das Telefon starten. Gesteuert wird das ganze vom Tigris.

    Wenn es immer noch nicht angeht müssen die Main Power Leitungen geprüft werden. Bei den neueren die PMU bei den alten die PMIC Spannungen.
    Spannungen für NAND,CPU,SDRAM,GPU.

    Ich hoffe ich hab das alles so richtig erklärt und wer Anregungen und Fehler findet bitte melden ... Vielleicht bekommen wir nun endlich mal "Nicht Starten" nicht Laden" Problem in den Griff <E></E></r>
    Zuletzt geändert von #42; 22.02.2019, 15:01.
    Gruß Alex

    Kommentar


    • #3
      Re: Tigris / Tristar / Q2300

      Erstmal klasse Beitrag, denke er wird vielen helfen und bildet für mich einen schönen Rahmen um das Thema. Wir hatten ja schon im letzen Livestream ein bisschen diskutiert, daher vielleicht noch ein paar Anmerkungen.

      Der Q2300 bezieht sich aufs 6s oder?
      Beim 6er wäre es der Q1403 leider gibt es hier meines Wissen keinen eindeutigen Namen...

      Wie dieser Chip VCC Main generieren soll ( bei USB Verbindung) ist mir nicht ganz klar. Schaltet er nicht einfach nur eine Verbindung von VCC Bat auf Main?

      Damit Tristar funktioniert sagst du braucht er drei Spannungen, meinst du damit Bat Main und USB?

      Das Gerät braucht die Drei Spannungen damit es starten kann, aber das bedeutet im Umkehrschluss ja nicht das wenn die drei da sind, dass das Gerät startet, das ist bei mir leider oft so.
      Daher die Frage ob du Namen hast für die Lines von NAND CPU SDRAM und GPU.
      Die Schematics sind zwar echt aufschlussreich aber sie immer richtig zu lesen und zu verstehen ist echt nicht ohne [emoji23]

      Kommentar


      • #4
        Re: Tigris / Tristar / Q2300

        So mal oben Den Beitrag angepasst. Danke Markku

        Noch zur Erklärung .. die 5V USB müssen natürlich nicht anliegen wenn man das Telefon per Taster einschaltet .. hier hat sich ein Fehler bzw. Gedankenteufel eingeschlichen. Weil ich immer per USB starte :-)
        Gruß Alex

        Kommentar


        • #5
          Re: Tigris / Tristar / Q2300

          Danke alex! ich hab zwar einige videos geschaut und gegooglet aber nie zu so einem tollen Ergebnis gekommen!
          smartphone-klinik.net

          Kommentar


          • #6
            Info´s zu Backlight Circuit, Tigris, Tristar Q2300

            HAllo Alex,
            Zunächst einmal vielen Dank für deine guten Erklärungen in deinen Videos .
            Ich hätte eine Frage bzgl deiner benutzen Geräte .
            Könntest du vielleicht aufzählen welche Geräte für das microsoldering benutzt bzw. welche wichtig sind ?
            Mit freundlichen Grüßen
            Ahmet


            Gesendet von iPhone mit Tapatalk

            Kommentar


            • #7
              RE: Info´s zu Backlight Circuit, Tigris, Tristar Q2300

              Ich mach die Tage mal einen Thread auf mit meinen Geräten und der genauen Bezeichnung .. Weis nur nicht wann ich dazu komm ...
              Gruß Alex

              Kommentar


              • #8
                RE: Info´s zu Backlight Circuit, Tigris, Tristar Q2300

                Zitat von AlexS
                * Kurze Infos zum Backlight Kreis:

                Spannungen am Backlight

                - 3,8V also Batterie Spannung liegt immer an - auch bei * ausgeschaltetem Gerät!!!!!
                - zwischen 10 - 20 V liegen an dem Pin PP_LCM_BL_ANODE bzw. an dem Backlight Filter an bei eigeschaltetem Backlight. * Achtung : Nur wenn das Display verbunden ist!!!
                - Das Handy prüft beim Booten ob ein Display angesteckt ist. Ansonsten liegen nur 3,8V an
                - Backlight IC Boostet die Spannung. Wenn beim angesteckten und eingeschaltetem Display kein 10V oder größer anliegen sondern nur 3,8 dann kommt die Spannung vom Backlight IC nicht an. *

                Warum sterben so viele Backlight Kreise ab dem iphone 6S?

                Apple hat das Layout geändert.
                PP_LCM_BL_ANODE liegt nun direkt neben der Kathode.
                Wenn man das Display nun etwas schräg einsetzt fliegen die Filter.
                Beim iphone 5 sind Pins dazwischen - fast nicht möglich zu schießen .. Nur wenn auf dem Display der Kleine Aufkleber fehlt wo das Backlight angelötet ist.
                Beim iphone 6 ist es schon wieder einfacher. Aber nicht leicht.

                Das als kurze Erklärung zum Backlight Kreis bei IPhone.

                ??? :huh:
                Wenn die 3,8 V nicht anliegen, was ist in den meisten Fällen defekt?
                mfg HolgerKli

                Kommentar


                • #9
                  RE: Info´s zu Backlight Circuit, Tigris, Tristar Q2300

                  Also bitte .. ein bisschen denken schadet nicht :-)

                  Wenn die 3,8 Volt nicht anliegen ... Dann dürfte wohl etwas zwischen IC und Pin defekt sein .. zu 99% ein Filter .. oder der IC selber, der nichts ausgibt....
                  Aber in der Regel und ziemlich sicher bei einem 6S der Filter der Annode
                  Aber so was sollte man eigentlich selber raus finden wenn man die PDF Datei aufmacht und die Wege verfolgt.
                  Gruß Alex

                  Kommentar


                  • #10
                    RE: Info´s zu Backlight Circuit, Tigris, Tristar Q2300

                    Zitat von AlexS
                    Also bitte .. ein bisschen denken schadet nicht :-)

                    Wenn die 3,8 Volt nicht anliegen ... Dann dürfte wohl etwas zwischen IC und Pin defekt sein .. zu 99% ein Filter .. oder der IC selber, der nichts ausgibt....
                    Aber in der Regel und ziemlich sicher bei einem 6S der Filter der Annode
                    Aber so was sollte man eigentlich selber raus finden wenn man die PDF Datei aufmacht und die Wege verfolgt.
                    Danke, das "zu 99% ein Filter" war mir wichtig.
                    mfg Holger
                    mfg HolgerKli

                    Kommentar


                    • #11
                      RE: Info´s zu Backlight Circuit, Tigris, Tristar Q2300

                      Multimeter hast ja .. einfach die Filter mal durch piepsen .. der wo nicht piepst ist defekt ..
                      Gruß Alex

                      Kommentar


                      • #12
                        RE: Info´s zu Backlight Circuit, Tigris, Tristar Q2300

                        Zitat von AlexS
                        Multimeter hast ja .. einfach die Filter mal durch piepsen .. der wo nicht piepst ist defekt ..
                        Hallo,
                        C1513 ist zerstört. Ausgetauscht gegen 01005 100PF 6,3 V - sollte 25 V haben, momentan nicht da
                        Backlight getauscht (C1597 neu, C1552 neu gaben keinen Piep)
                        jetzt gemessen zwischen den Polen, C1552 gibt immer noch keinen Piep.
                        Ich denke, ich muss mal einen Messlehrgang absolvieren..
                        Jetzt wird es von iTunes nicht mehr erkannt........
                        mfg HolgerKli

                        Kommentar


                        • #13
                          Info´s zu Backlight Circuit, Tigris, Tristar Q2300

                          Ähm. Sorry aber ein Filter FL hat Durchgang ein Kondensator C darf keinen Durchgang haben. Das ist Grundwissen ohne dem Mann die Finger vom Board lassen sollte.


                          Gesendet von iPhone mit Tapatalk
                          Gruß Alex

                          Kommentar


                          • #14
                            RE: Info´s zu Backlight Circuit, Tigris, Tristar Q2300

                            [quote pid='7413' dateline='1501077385']
                            C1513 ist zerstört. Ausgetauscht gegen 01005 100PF 6,3 V - sollte 25 V haben, momentan nicht da

                            [/quote]

                            Servus Holger,

                            den 100Pf mit 6,3V bitte ganz schnell wieder auslöten.

                            Auf der PP_LCM_BL_ANODE Leitung liegen bis zu 23V DC an. Das geht nicht lange gut und der C verursacht einen Schluss nach
                            GND. Oder er hat bereits jetzt einen Teilschluss und wirkt sich negativ auf deinen Backlightschaltkreis aus.


                            #42
                            Mit freundlichen Grüßen
                            REIBER PC & Smartphone Service

                            Web: www.reiber-pcs.de

                            Lötkurse iPhone Logicboard: Hier Modul I und II buchen!


                            Microsoldering Reparaturen & Wasserschaden Datenrettung - Nur für iPhone Logicboards!!

                            Kommentar


                            • #15
                              RE: Info´s zu Backlight Circuit, Tigris, Tristar Q2300

                              Zitat von #42
                              [quote pid='7413' dateline='1501077385']
                              C1513 ist zerstört. Ausgetauscht gegen 01005 100PF 6,3 V - sollte 25 V haben, momentan nicht da
                              Servus Holger,

                              den 100Pf mit 6,3V bitte ganz schnell wieder auslöten.

                              Auf der PP_LCM_BL_ANODE Leitung liegen bis zu 23V DC an. Das geht nicht lange gut und der C verursacht einen Schluss nach
                              GND. Oder er hat bereits jetzt einen Teilschluss und wirkt sich negativ auf deinen Backlightschaltkreis aus.


                              #42
                              [/quote]

                              Danke, hast Du 01005 100PF 25 V zur Hand?
                              [hr]
                              Zitat von AlexS
                              Ähm. Sorry aber ein Filter FL hat Durchgang ein Kondensator C darf keinen Durchgang haben. Das ist Grundwissen ohne dem Mann die Finger vom Board lassen sollte.


                              Gesendet von iPhone mit Tapatalk
                              Danke, das sind beides C:
                              C1552 und C1597, haben beide Durchgang im eingebauten Zustand.
                              Neue, nicht eingebaut, haben keinen Durchgang.
                              mfg HolgerKli

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X