Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LCD Tester

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Ich selbst habe es noch nicht gemacht, weil ich es nicht für richtig halte. Ein Kumpel von mir hat aber schon zwei mal über einen Online-Service iPhones entsperren lassen.
    Soweit ich mich erinnere hat es 35 GBP gekostet. Es gibt aber auch Freeware-Tools und Tricks über einen anderen DNS-Server (oder so)
    Es gibt auch einen Test irgendwo im Nirvana von Google. Da haben sie 3 oder 4 Anbieter getestet. Ich meine, dass der günstigste Anbieter auch der Beste war.

    Kommentar


    • #17


      Zitat von Rocke
      Soweit ich mich erinnere hat es 35 GBP gekostet. Es gibt aber auch Freeware-Tools und Tricks �ber einen anderen DNS-Server (oder so)
      Diejenigen die eine "Software Lösung" anbieten zocken dich schlicht und ergreifend ab. Das einzige was die versuchen ist sogenanntes fishing. Sie bekommen irgendwie die Emailadresse des iPhone Besitzers raus und senden ihm eine optisch gleiche E-Mail Adresse wie von icloud.com so bekommen sie das Passwort (wenn das Opfer drauf klickt).

      Über einen DNS Server gibt Mal bei YouTube DNS icloud remove ein. Kannst nichts machen

      Gesendet von meinem ONEPLUS A5010 mit Tapatalk

      smartphone-klinik.net

      Kommentar


      • #18
        Da kann ich maxal nur zustimmen. Habe es selber bei so 'nem Onlinedienst probiert, um mal zu sehen, ob das wirklich funktioniert. Dafür habe ich mein eigenes iPhone hergenommen, was ich mir seinerzeit neu im Applestore gekauft hatte.
        Als Antwort kam nach 3 Tagen, dass man das Handy nicht entsperren könne, weil es als gestohlen gemeldet, und somit auf der Blacklist stünde. Also definitiv Abzocke!!! Eur 42 für nix.
        Und mal ganz ehrlich, glaubt wirklich jemand, dass sich Apple so einfach auf die Server gucken lässt? Never ever.

        Kommentar


        • #19
          Also... Ich habe das jetzt auch selbst mal ausprobiert, weil ich meinem Kumpel nicht zutraue, dass er die Unwahrheit sagt.

          Ich habe zwei Versuche bei iphoneimei.net gemacht.
          1. Versuch: iPhone 7 iCloud-Sperre und FindMyiPhone. Hat nicht geklappt. Habe eine Email bekommen, dass das Gerät gestohlen ist.... bla bla... FindMyiphone... bla bla...
          2. Versuch: iPhone 7 iCloud-Sperre ohne FindMyiPhone. Wurde entsperrt.

          Erstaunlich finde ich die Aussage, dass das iPhone gestohlen wurde. Es handelt sich bei dem iPhone um mein eigenes Testgerät, das mit meiner Apple-ID läuft und natürlich nicht als gestohlen gemeldet ist.
          Sehr windiger Verein. War ja aber auch klar.

          Kommentar


          • #20
            kannst du mit mal bitte erklären, was eine "iCloud-Sperre ohne FindmyiPhone" genau sein soll?

            Kommentar


            • #21
              Mein iPhone suchen heißt es auf deutsch

              Kommentar


              • #22
                wofür hasst du dann denn eigentlich bezahlt? Was genau haben die dir dann entsperrt, wenn die iPhone Suche bereits aus war?

                Übrigens, wenn du iCloud-Sperre sagst, damit ist eigentlich automatisch die iPhone Suche gemeint.

                Dein Versuch Nr. 1 ist eigentlich das, was für einige vielleicht interessant wäre (wenn es denn klappen würde), aber leider eben genau das klappt NIRGENDS!

                Zumindest sind mir bisher keine Anbieter bekannt, über die die iCloud Sperre erfolgreich entfernt werden kann, außer bei einem, nämlich bei APPLE :-)

                Kommentar


                • #23
                  Es gibt schon immer wieder mal den ein oder anderen, der dir anbietet, die Geräte zu entsperren. Allerdings sind das dann entweder Leute, die bei Apple arbeiten, oder Leute, die jemanden kennen, die bei Apple arbeiten.
                  Solche Angebote wurden mir auch schon ein zwei mal gemacht, allerdings stellt sich mir immer die Frage, wie lange soetwas gut gehen kann, bis der Mitarbeiter auffliegt, wenn er das im großen Stil betreibt und am Ende fällt es immer wieder auf dich zurück. Deswegen habe ich mich bisher noch nie auf solche Angebote eingelassen.

                  P.S. Wir schweifen vom Thema ab. Gibt es mittlerweile iPhone 8 Tester?
                  Mit freundlichen Grüßen

                  Kevin Kroll
                  Handydoc-Leipzig

                  E-Mail: info@handydoc-leipzig.de
                  Web: https://Handydoc-Leipzig.de

                  Kommentar


                  • #24
                    Ja gibt schon ein Iphone 8 Tester. Es gibt ein Modell das ist für 6s - 8+ geeignet ist. All in one

                    Kommentar


                    • #25
                      Also mal als Rückmeldung für alle interessierten,
                      Ich hatte mir auch den LCD Tester von Mr.Nice bestellt. An sich ein tolles Teil. Man kann alle Displays von 6s bis 8+ testen. Das Testmenü ist ähnlich, wie bei Samsung aufgebaut, inklusive 3D Touch etc. Mit dem Gerät war ich allgemein zufrieden. Problem bei mir war, dass beim 8er original Display der Touch nicht ging. Der Rest hat ohne Probleme funktioniert. Gerät zurück geschickt, neues bekommen und gleiches Problem. Jetzt finde ich das Gerät zwar allgemein gut, aber wenn der 8er Touch nicht geht, bringt es natürlich nicht viel. Nachdem ich schon zwei mal pech hatte, habe ich nun etwas Bedenken, noch ein Gerät davon zu bestellen
                      Wer genauere Infos zu haben möchte, dem kann ich gern ein Video zu der Bedienung des Gerätes per Whatsapp schicken. Zum hochladen war ich dann doch etwas zu faul gewesen. Ein besseres, neueres Gerät gibt es laut meinem Lieferanten leider noch nicht.
                      Mit freundlichen Grüßen

                      Kevin Kroll
                      Handydoc-Leipzig

                      E-Mail: info@handydoc-leipzig.de
                      Web: https://Handydoc-Leipzig.de

                      Kommentar


                      • #26
                        Habe auch den selben Tester hier, funktioniert meist nicht, teils Streifen im Display, im Handy funktionieren aber die Displays normal, wenn ich es minimal bewege, fällt es komplett aus und ist schwarz. Komplett umsonst gekauft, mein Gerät ist definitiv defekt. Eine Testplatine ist sofort beim ersten Test der Anschluss gebrochen, billigst Produkt zum Megapreis.
                        Normale iPhones mit Flexverlängerung benutze ich jetzt und sonst nichts mehr

                        Kommentar


                        • #27
                          Deswegen habe ich und empfehle ich immer wieder die Platinen von jeweiligen Modellen ! Kann man am besten testen

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X