Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Preise um mit Wertgarantie abzurechnen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche Preise um mit Wertgarantie abzurechnen?

    Hallo,
    da ich jetzt noch keine Erfahrungen dazu gemacht habe, möchte ich mal fragen wie ihr das macht!

    Ich will gerne mal anfangen Reparaturen von Kundengeräten direkt mit der Wertgarantie-Versicherung abzurechnen.
    Ein guter Freund von mir arbeitet in einem Elektromarkt, verkauft da fleißig Wertgarantien und leitet defekte Geräte an einen großen Reparaturbetrieb weiter.

    Dieser Reparaturbetrieb berechnet recht deftige Preise, wie z.b beim iPhone 7 weit über 150€ für eine Displayreparatur (schätze mal die verbauen auch nur Refurbishedware).


    Wonach kann ich mich richten in Sachen Preiskalkulation, also welchen Rechnungsbetrag man der Wertgarantiefirma "zumuten" kann?

    Kenne das ja von Versicherungfällen aus dem Bereich KFZ-Werkstätten, da wird auch gerne extra hoch abgerechnet weil "eh die Versichrung zahlt"!

    Natürlich möchte man auch nicht, dass die Versichrung die Kostenübernahme ablehnt weil der Rechnungbetrag unverhältnissmäßig hoch ist.


    Bin sehr gespannt über eure Erfahrungen dazu.

  • #2
    Hi, ich berechne die normalen Preise. Meist wird die Selbstbeteiligung von 30€ seitens Kunden fällig. Du müsstest dich dort anmelden, die kommen dann bei dir vorbei. Beachte, dass sie nur mit Ladenlokalen zusammenarbeiten, also wenn du das nur nebenbei als Kleingewerbe laufen hast, wird es wohl nichts.

    Kommentar


    • #3
      Vielen Dank. Ladenlokal besitze ich und habe hier einen Reparaturraum eingerichtet.
      Dann schreibe ich den Versicherungsbetrieb mal an, zwecks Zusammenarbeit.

      Verkaufst du auch Versicherungen? Der Bekannte aus dem Elektromarkt bekommt eine gute Provision beim Vertragsabschluss.

      Kommentar


      • #4
        Ja, ich biete es zwar nicht jedem an, doch wenn jemand mit dem neusten Gerät kommt, schlage ich einen „Komplettschutz“ vor. Provisionen sind nicht schlecht, da stimme ich zu. Mir geht es aber eher um die Kundenbindung.

        Kommentar

        Lädt...
        X