Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ratlos bei Backlight-Reparatur

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ratlos bei Backlight-Reparatur

    Servus alle miteinander,

    Ich habe hier ein iPhone 6 ohne Backlight vor mir. Es wurden die drei Kondensatoren C1530, C1531, C1505, die Diode D1501 und der U1502 getauscht. Auf C1530 hatte ich ursprünglich einen Kurzschluss und freute mich schon das es eine schnelle Reparatur wird, aber dem war dann leider nicht so :-(
    Wie oben erwähnt wurde alles getauscht bis auf die Filter und der Coil. Die Filter sind aber laut Multimeter in Ordnung, der Kurschluss ist auch beseitigt aber ich bekomme immer noch kein Backlight.
    Meine Frage, kann es am Coil liegen das überhaupt gar kein Backlight funktioniert? Das wäre blöd, da ich den nicht da habe.

    Danke schonmal für eure Hilfestellung.

    Gruß
    Marius

  • #2
    Ja kann es. Mit angeschlossenem Akku oder dcps solltest du auf der anode am Konnektor vcc-main messen können (ggf 0,2V weniger weils durch die Diode muss). Wenn du Bild hast nur kein backlight, bleibt der iC oder die coil.
    Wenn man den IC tauscht, tauscht man eigentlich auch die coil...die arbeit ist die gleiche und du hast mehr Freiraum zum sauber machen und vorbereiten.
    soweit ich weiß sollte auch eine backlight Spule vom 5s laufen. Die lässt sich besser klauen ohne sie kaputt zu machen...falls du ein Spenderboard hättest...

    Kommentar


    • #3
      Ok super. Ich werde mir dann jetzt gleich mal den Coil runter holen und alles für morgen Vorbereiten. Morgen sollte meine Bestellung kommen wo auch der Coil dabei ist. Bimme erstmal danke, ich meld mich morgen wenn alles so weit ist.

      Kommentar


      • #4
        Ich bin hier echt am verzweifeln! Jetzt habe ich alles was oben steht ausgetauscht und zusätzlich noch den Coil und die zwei Filter. Das Backlight geht aber trotzdem nicht. Habt ihr vll noch Ideen woran es liegen kann? Langsam gebe ich auf, sowas hatte ich ja noch nie.
        Bin für jede Hilfe oder Idee sehr dankbar.

        Gruß
        Marius

        Kommentar


        • #5
          Du hast aber Bild ? Wenn dus ans Licht hältst kannst den Apfel erkennen...?

          Kommentar


          • #6
            Ja der Apfel ist da zu 100% erkennbar

            Kommentar


            • #7
              Anderes Display habe ich auch schon versucht, ohne Erfolg

              Kommentar


              • #8
                Konnektor ist OK? Ggf mal die paar backlight Pins nachbiegen. Filter hast gecheckt. Die 3,8V kommen am Konnektor an... Vielleicht nen defekten IC erwischt?

                Kommentar


                • #9
                  Wo soll ich die 3,8V genau messen? IC ist nicht defekt, habe schon den 2ten drin.

                  Kommentar


                  • #10
                    Also am 1ten Pin sind es genau 3,93V

                    Kommentar


                    • #11
                      Kurze Verständnissfrage müssen die 3.8 v ohne lcd anliegen. Oder misst man das ganze bei eingeschaltetem handy.?
                      mit welcher spannung wird denn ein eingeschaltetes Display betrieben ?

                      Kommentar


                      • #12
                        Die 3,9V liegen immer an sobald ein Akku/dcps angeschlossen ist. (vcc-main über die coil, über die Diode zum Konnektor).
                        Sobald der backlight ic sein enable Signal bekommt (sollte beim 6er PP1v8_sdram sein) boostet er die Spannung in Richtung 20V und du hast backlight.
                        Funktioniert die Diode? Also sperrt sie rückwärts?

                        Kommentar


                        • #13
                          Die Filter in der kathode 1 und 2 hast auch geprüft? Sterben zwar eher selten aber wer weiß...
                          Hast mal den Konnektor mit ner Diodenmessung gecheckt?

                          Kommentar


                          • #14
                            Die Diode lässt nur in eine Richtung durch und zwar ca. 210 OHM. Konnektor passt auch. Ich bekomm ne Macke, hab noch so große klappe vor dem Kunden gehabt das es kein Problem ist das zu reparieren.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ist es ja eigentlich auch nicht. Ist nicht viel dran am backlight Kreis. Welchen Widerstand hat die coil?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X