Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

iPhone 7 Plus Touch

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • iPhone 7 Plus Touch

    Moin Leute,

    hab aktuell ein iPhone 7 Plus vor mir, bei welchem der Touch sporadisch spinnt.
    Man kann den Effekt hervorrufen, indem man für ca. 1min wild auf dem Touch rumwischt.
    Teilw. tritt der Fehler aber auch auf, wenn das Gerät nur liegt.
    Wenn der Fehler auftritt machen sich verzögerte Eingabe, Ghost-Touchs oder kompett Ausfall des Touches bemerkbar.
    Startet man das Gerät neu, ist für ein paar Minuten wieder alles in Ordnung.
    Habs bisher mit einem orig. und einem refurbished Display ausprobiert. Bei beiden ist der Fehler identisch.
    Alle in Frage kommenden Filter sind in Ordnung.
    Gerät hat keinen Flüssigkeitsschaden aber als ich das Gerät das erste mal auf dem Tisch hatte, war ein Copy-Display verbaut.

    Hat jemand eine Idee?
    Mfg Wasserschaden

  • #2
    Also auch wenn ich das Problem bisher selbst noch nicht hatte, hatte mal jemand in dem Forum ein Bild gepostet, dass es beim iPhone 7 mehrere Displaylieferanten gab, welche untereinander teilweise wohl nicht funktionieren und zu Touch Problemem führen könnten. Ich hab den Beitrag eben leider nicht wiedergefunden, aber mal das Bild gespeichert.
    Ich kann es zwar bisher noch nicht bestätigen, aber vlt. hilft es dir ja weiter.
    Mit freundlichen Grüßen

    Kevin Kroll
    Handydoc-Leipzig

    E-Mail: info@handydoc-leipzig.de
    Web: https://Handydoc-Leipzig.de

    Kommentar


    • #3
      Vielen Dank für den Tipp.
      Kann leider nicht mehr nachvollziehen, was für ein Display ursprünglich auf dem Gerät war, da ich es wie gesagt mit einem Copy Display bekommen hab.
      Habe aber bisher ein orig. und 2 ref. Displays von unterschiedlichen Lieferranten probiert.
      Fehler ist bei allen identisch, daher denke ich nicht, dass hier das Display der Übeltäter ist.

      Kommentar


      • #4
        Von welchem Lieferanten sind die Displays denn, welche du getestet hast. Ich habe bei mir eben mal 20 Displays durchgeschaut, die waren auch allen entweder von LG, oder Toshiba. Wenn bei dir vorher ein Sharp eingebaut war und diese eben nicht gerade in Massen verbaut wurden, wäre es schon möglich, wenn in meinen Augen auch unwahrscheinlich.
        Mit freundlichen Grüßen

        Kevin Kroll
        Handydoc-Leipzig

        E-Mail: info@handydoc-leipzig.de
        Web: https://Handydoc-Leipzig.de

        Kommentar


        • #5
          Hallo handydoc-Leipzig Kevin hier ist der Beitrag von Alx

          https://apple-forum.de/forum/ger%C3%...ginal-displays

          Was würdest Du denn sagen wie wahrscheinlich ist es denn dass man ein Display kauft z.b. bei Displayengel und es dann nicht passt.
          Unter anderem wegen solcher Probleme habe ich noch keinen Displaytausch bei neueren Geräten angeboten.
          Grüße
          Christian

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Christian100r Beitrag anzeigen
            Hallo handydoc-Leipzig Kevin hier ist der Beitrag von Alx

            https://apple-forum.de/forum/ger%C3%...ginal-displays

            Was würdest Du denn sagen wie wahrscheinlich ist es denn dass man ein Display kauft z.b. bei Displayengel und es dann nicht passt.
            Unter anderem wegen solcher Probleme habe ich noch keinen Displaytausch bei neueren Geräten angeboten.
            Grüße
            Christian
            Hol dir Refurbished Displays von Otara, kosten nicht die Welt aber definitiv besser als jegliche Copy Scheiße. Dazu benötigst du noch einen ALS Programmer mit dem du aus dem alten Display die Daten auf das neue kopierst. Dadurch erledigt sich das Problem der drei Hersteller Toshiba,Sharp und LG.
            Ab dem 7er sollte man dies machen und beim 7+ definitiv. Habe bis heute keine einzige Reklamation gehabt.
            Den Programmer kannst du aber nicht bei Copy Displays anwenden da diese keinen EEPROM Chip besitzen.

            Kommentar


            • #7
              Ich kann Zobair786 da nur zustimmen. Mit dem Programmer bist du auf der sicheren Seite und die Dinger kosten 30 Euro oder so.
              Ansonsten ist mir bis jetzt solch ein Fehler wie gesagt auch noch nicht bekannt und noch nicht zu Ohren bekommen. Aber ALX berichtet ja auch, dass er genau dieses Problem eben hatte. Scheint also nicht unöglich zu sein.
              Mit freundlichen Grüßen

              Kevin Kroll
              Handydoc-Leipzig

              E-Mail: info@handydoc-leipzig.de
              Web: https://Handydoc-Leipzig.de

              Kommentar


              • #8
                Hatte gestern Abend noch mal ein frisches IOS aufs Gerät gebügelt, war aber erfolglos.
                Hab mich dann rangemacht die Hersteller der verwendeten Displays zu checken.
                Konnte leider nicht mehr zu 100% nachvollziehen, welche Displays ich nun probiert hatte, scheinen aber alle von Toshiba (C11) gewesen zu sein.
                Hab mir nun mal ein LG Display geschnappt und angeschlossen.
                Bisher tritt der Fehler nicht mehr auf, ich werde das den Tag über noch im Auge behalten.
                Bis hierhin schon mal vielen Dank für den genialen Tipp.
                Ich werde mir dann mal einen ALS Programmer zulegen und auch mal testen ob man die Kompatibilitätsprobleme damit lösen kann.

                Kommentar


                • #9
                  Vielen dank zobair786 und andere. Ist das mit dem als code auch auch für kompatibilität wichtig?
                  auf autohelligkeit kann man natürlich verzichten.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Christian100r Beitrag anzeigen
                    Vielen dank zobair786 und andere. Ist das mit dem als code auch auch für kompatibilität wichtig?
                    auf autohelligkeit kann man natürlich verzichten.
                    Ja, der ALS Programmer kopiett wie gesagt die Daten aus dem alten auf das neue. Es muss aber ein Original LCD sein also zumindest Refurbished.
                    Dann ist es egal ob LG, Sharp oder Toshiba das Display gebaut haben. Kannst untereinander dann mischen, Hauptsache Daten kopieren, Auto Helligkeit alles funktioniert dann einwandfrei.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X