Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

S6 (G920F) tot, Teilreparatur mit Teilerfolg

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • S6 (G920F) tot, Teilreparatur mit Teilerfolg

    Hallo Leute,

    erstmal tolles Form und ich hoffe, auch bei Samsung kann mir jemand weiterhelfen.

    Ich habe hier ein totes S6 ohne Feuchtigkeit oder mechanische Beschädigung.

    Am Anfang ging gar nichts und ich habe durch diode mode herausgefunden, dass der U7002 defekt ist (3,4mV am C7004 --> keinen short). Bis dahin, gab es im kompletten Teil um den U7015 auch nur 3,4mV. Keine Stromaufnahme

    Dann U7002 getauscht. Ladestrom liegt nun bei 450mA (konstant). Am C7004 liegen ~3,7V an und auch um den U7015 hab ich wieder normal Spannung --> gemessen mit known good board.
    Auch am ANT7001 liegen 3,xxV an...

    Jedoch passiert nichts weiter. Beim einschalten ändert sich auch der Ladestrom nicht und das Ding zuckt nichtmal.
    Der Ladestrom springt auch sofort auf die 450mA und bleibt.

    Ich bin nun komplett ratlos und will eigentlich nicht alles auf Verdacht tauschen.


    Danke im Voraus für Tipps

    Achso ganz vergessen. Es geht nur um eine Datenrettung.

    AM DCPS springt es, beim einschalten ganz kurz auf ca 80mA und dann zurück auf 0.

    Habe eben nochmal das Board inspiziert und an einer Seite der CPU/RAM habe ich ein Lötball gefunden. Denke mal das wird der Fehler sein. Werde da jetzt erstmal ansetzen und durchmessen.
    Zuletzt geändert von Hobbyist; 01.03.2019, 14:01.

  • #2
    Hallo,

    U7015 hast du nicht gewechselt?

    Kommentar


    • #3
      Moin,

      nein, den hab ich noch nicht gewechselt. Meinst du ich sollte den auf Verdacht einfach mal tauschen?

      Kommentar


      • #4
        Hallo Hobbyist,
        kann naturlich auch sein das der cpu /ram zu viel Hitze abbekommen hat .

        Kommentar

        Lädt...
        X