Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was kann ein Freezer und was nicht?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was kann ein Freezer und was nicht?

    Hallo zusammen.
    Da Samsung mal wieder einige Displays nicht liefern kann, und ich viele defekte Displays hier rumliegen habe, bin ich nach längerer Zeit mal wieder auf den Trichter gekommen, Displays aufzubereiten. Klar, ich brauche neues, teures Equipment und viele Displays als Lehrgeld. Mir geht es auch nicht um Geld, sondern um die Unabhängigkeit.

    Mit stellt sich nun die Frage, was ein Freezer leisten kann.
    Es gibt ja so viele tolle Videos aus China, bei denen das Glas der Displays direkt abfällt. Dass das nicht realistisch ist, ist mir bewusst.
    Welche Displays können noch mit einem Freezer getrennt werden. Man liest teilweise was von "bis Galaxy S8, ab dann nicht mehr". Ist dem so?
    Was ist mit LCDs von Apple? Muss man hier tatsächlich immer das Backlight tauschen wenn man den Freezer nutzt?
    Bei den Oleds von Apple sehe ich immer nur Videos, wo mit Schneiddraht gearbeitet wird. Geht es mit dem Freezer nicht auch?

    Weiter bräuchte ich noch etwas Unterstützung bei der Auswahl der Geräte:
    Freezer = CCTV?
    Laminator = YMJ, oder M-Triangel?
    Debubbler = Habe noch ne olle AK Pro rumliegen, die einen integrierten Debubbler hat. Reicht der aus?


    Schon mal vielen Dank für die Antworten.
    Gruß
    Marc

  • #2
    nur bis samsung s8 kannste Freezer nehmen darüber arbeitet man mit einem schneidedraht so 0.04 mm also extrem dünn und Display im Rahmen lassen.
    etwas so wie in meinem Video zum s6 edge https://www.youtube.com/watch?v=_Q-SDuA7KyQ&t=2s
    Ich kenne jemanden sogar der schafft es so einen Glastausch bei s8 etc zu machen ohne das Gerät zu öffnen.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Christian100r Beitrag anzeigen
      nur bis samsung s8 kannste Freezer nehmen darüber arbeitet man mit einem schneidedraht so 0.04 mm also extrem dünn und Display im Rahmen lassen.
      etwas so wie in meinem Video zum s6 edge https://www.youtube.com/watch?v=_Q-SDuA7KyQ&t=2s
      Ich kenne jemanden sogar der schafft es so einen Glastausch bei s8 etc zu machen ohne das Gerät zu öffnen.
      Wo hast du denn die Info her, dass nur bis S8 mit einem Freezer geabreitet wird? Also die refurbisher, die ich kenne, nehmen den Feezer für alle Modelle. Wenn das nur bis S8 funktionieren würde, wäre die Anschaffung ja sinnlos.
      Mit freundlichen Grüßen

      Kevin Kroll
      Handydoc-Leipzig

      E-Mail: info@handydoc-leipzig.de
      Web: https://Handydoc-Leipzig.de

      Kommentar


      • #4
        Hallo Handydoc-Leipzig die Info kommt von einem belannten der regelmäßig Geräte kauft und wieder glastausch macht und verkauft.

        er sagte mir das die das mit dem dünnen Draht alle so in Vietnam etc so machen.
        auch habe ich komentare gelesen Aus denen hervorgeht das es da bei neuen Modellen Probleme gibt. die Erfolgsaussichten also nicht so hoch sind.

        schon allein die Tatsache das es mit dem Draht geht sagt ja das ein freezer nicht nötig ist.

        Kommentar


        • #5
          Ich muss mich wohl auch korrigieren und habe da etwas missverstanden. Scheinbar hast du recht, dass es ab dem S8 nicht mehr mit Freezer geht.
          Mit freundlichen Grüßen

          Kevin Kroll
          Handydoc-Leipzig

          E-Mail: info@handydoc-leipzig.de
          Web: https://Handydoc-Leipzig.de

          Kommentar

          Lädt...
          X