Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Handyreparaturservice Tipps und Ersatzteilkauf?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Handyreparaturservice Tipps und Ersatzteilkauf?

    Guten Morgen und Grüße aus der Schweiz Ich habe eine Ausbildung im Bereich Elektronik und repariere als Hobby seit etwa 5 Jahren Smartphones. Ich möchte jetzt die Smartphone Reparatur zu meinem Nebenberuf machen und auch meine Fertigkeiten verbessern. In einer ersten Phase die Werkstatt mit dem Minimum einrichten und das Inventar langsam vergrößern. Währenddessen günstig defekte Smartphones und Geräte einkaufen, anschließen zu reparieren, und dann mit Gewinn zu verkaufen. In einer zweiten Phase die kompletten Gerätschaften für das Refurbishen vom Displays und Backcovern kaufen. Und am Schluss mich mit dem Microsoldering auseinanderzusetzen. Ich besitze: Werkzeug mit Öffnungsset Lötkolben ERSA 30 Billige China Heatgun Hitzeplatte Multimeter Ich suche im Moment eine gute Lötstation und Heißluftfön. Desweiteren suche ich iPhone Displays 4 / 4s / 5 / 5s / 6 / 6s / 7 / 7s / 8 In jeder verfügbaren Farbe Für Samsung suche ich Displays von 2x A5 2017 / S6 / S7 / S7 Edge / S8 / S8+ / S9 / S9+ in jeder verfügbaren Farbe Ich suche Displays von Huawei P 10 / P20 Light / P20 Pro / Mate 20 / P30 light / P30 Pro Die Displays können Original, Nachgebaut oder Refurbished sein, solange die Qualität und der Preis stimmt. Was braucht man sonst noch für Ersatzteile? Falls jemand günstige Displays mit Glasschaden hat wäre ich ebenfalls interessiert zum üben. Hat jemand ein gutes refurbishing Set dass er nicht mehr braucht und bereit wäre günstig weiterzugeben wäre ich ebenfalls interessiert. PS: weiß jemand wie man an preiswerten defekten Smartphones oder Spielkonsolen in Bulk kommt? PPS: Ich habe mich ein wenig ins Forum eingelesen und ich werde am Anfang mit LOCA refurbishen beginnen um Erfahrungen zu sammeln. Habe ich sonst irgend welches Ausrüstung vergessen? Als letztes hat jemand schon was von REWA Technology gehört? Freundliche Grüsse
    Zuletzt geändert von SSR1; 03.09.2019, 14:41.

  • #2
    Hallo und willkommen im Forum,


    bezüglich Lötstation kann ich JBC empfehlen sehr gut geeignet für Microsoldering. Z.B: Hier https://www.rexcom.de/jbc-loettechni...etkolben?c=351
    Alternativ, wenn du nur iPhone Logicboards bzw. Smartphone Logicboards aller Art machen möchtest ist das eine sehr gute Wahl: https://www.rexcom.de/jbc-loettechni...-nane-2c?c=351

    Alles weitere zum Thema Microsoldering Equipment findest du hier: https://apple-forum.de/forum/reparat...icro-soldering

    Suchst du einen Heißluftfön oder eine Heißluftstation fürs Microsoldering?
    Fön nutze ich den hier: https://www.steinel.de/de/private-an...-e-008192.html
    Heißluftstation diese: https://www.rexcom.de/jbc-loettechni...-tese-2a?c=351

    Mit freundlichen Grüßen
    REIBER PC & Smartphone Service

    Web: www.reiber-pcs.de

    Lötkurse iPhone Logicboard: Hier Modul I und II buchen!


    Microsoldering Reparaturen & Wasserschaden Datenrettung - Nur für iPhone Logicboards!!

    Kommentar


    • #3
      Hallo und Danke für die Antwort.

      Ich schaue mich mal nach einer JBC Lötstation um, obwohl ich sagen muss dass für mich die NANO im Moment ausserhalb meines Budget liegt.

      Wie gesagt ich versuche mich im Moment an einfacheren reparaturen.

      Kommentar


      • #4
        Herzlich willkommen im Forum.
        ich vemrute du wirst schnell einen größeren Tisch benötigen

        Was iPhone Ersatzteile angeht, kannst du mich gern kontaktieren. Einfach schreiben, was du benötigst, Displays, Akkus etc.

        Was die LOCA Reparaturen angeht, würde ich dir davon abraten. Mach es gleich vernünftig. Heuzutage gibt es keinen mehr, der auf professioneller Ebene LOCA Reparaturen anbietet. Die letzten vlt. damals beim Galaxy S4 oder so. Der ganze Zeitaufwand fürs refurben an sich und die damit verbundenen kosten für Maschinen etc. werden auch sehr oft unterschätzt. Gerade wenn du ganz am Anfang stehst und dich stückchenweise aufbauen möchtest, solltest du nicht gleich so breit gefächert starten. Und Reparaturen, refurbishment und Microsoldering gleichzeitig starten. Es gib Leute wie Patrick von Nano Repairs hier im Forum, die zu dritt bereits fast ausschließlich mit dem refurbishment Geschäft von Displays voll ausgelastet sind. Das ist nichts, was man mal alles so nebenbei machen sollte. - Zumindest meine Empfehlung.

        Ich würde dir raten stückchenweise vorzugehen und die Sachen, die du dann angehst auch richtig und vernünftig zu machen. Wenn du anfängst, sachen erst einmal so ein bisschen richtig zu machen um dann später irgendwann vernünftig weiter zu machen, ist dein Ruf schneller ruiniert, als dein Name bekannt geworden ist. Fang mit deinen Reparaturen und Geld verdienen an, wie du es dir vorgestellt hast und investiere dann dein Geld in ordentliche Maschinen und starte mit dem nächsten.

        Aber wie gesagt. Es bleibt alles dir überlassen und jeder muss seine eigenen Erfahrungen machen.
        Mit freundlichen Grüßen

        Kevin Kroll
        Handydoc-Leipzig

        E-Mail: info@handydoc-leipzig.de
        Web: https://Handydoc-Leipzig.de

        Kommentar


        • #5
          Hi Handydoc-Leipzig


          Vielen Dank für deinen ausführlichen Beitrag. Ich werde die wegen den Ersatzteilen noch ein pn schicken.


          Mein erste Gedanke war schon mit allem gleichzeitg anzufangen, habe aber nach ein wenig überlegen schnell gemerkt, dass das nicht funktioniern wird.

          Mein "Schlachtplan" sieht bis jetzt so aus:

          1. Defekte Kleinelektronik günstig zu kaufen, diese mit 1A Qualitä Ersatzteilen zu reparieren, mit Gewinn zu verkaufen und die defekten Teile zum "üben" benutzen.
          (Das geht ganz gut in der Schweiz, da dies eine Preishoch Insel ist )

          2. Einen Reparaturservice für Kunden anbieten, diese mit Qualität überzeugen und so einen Kundenstamm aufbauen.

          Punkt eins und zwei möchte ich nach dem Beginn paraller weiterführen.

          3. Ein Refurbishment Set zulegen und mit diesem Beginnen

          Natürlich ist das alles der Lage entsprechend, z.B. wenn ich so viel arbeiten mit Kundenaufträge habe werde ich mir kein Refurbishment Set zulegen, vor allem wegen dem Zeitaufwand.
          Andererseits wenn ich wenig Arbeit habe im Kundenbereich werde ich mir die Mittel für ein Refurbishment früher zulegen.
          Das gleiche gilt für Micro-Soldering.

          Deswegen suche ich Seiten die defekte Geräte in Bulk/Lot anbieten, weiss da jemand was?

          MfG

          Kommentar


          • #6
            Ich kann Dir die jbc analog mit kleinem handstück sehr enpfehlen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von SSR1 Beitrag anzeigen
              Hi Handydoc-Leipzig


              Vielen Dank für deinen ausführlichen Beitrag. Ich werde die wegen den Ersatzteilen noch ein pn schicken.


              Mein erste Gedanke war schon mit allem gleichzeitg anzufangen, habe aber nach ein wenig überlegen schnell gemerkt, dass das nicht funktioniern wird.

              Mein "Schlachtplan" sieht bis jetzt so aus:

              1. Defekte Kleinelektronik günstig zu kaufen, diese mit 1A Qualitä Ersatzteilen zu reparieren, mit Gewinn zu verkaufen und die defekten Teile zum "üben" benutzen.
              (Das geht ganz gut in der Schweiz, da dies eine Preishoch Insel ist )

              2. Einen Reparaturservice für Kunden anbieten, diese mit Qualität überzeugen und so einen Kundenstamm aufbauen.

              Punkt eins und zwei möchte ich nach dem Beginn paraller weiterführen.

              3. Ein Refurbishment Set zulegen und mit diesem Beginnen

              Natürlich ist das alles der Lage entsprechend, z.B. wenn ich so viel arbeiten mit Kundenaufträge habe werde ich mir kein Refurbishment Set zulegen, vor allem wegen dem Zeitaufwand.
              Andererseits wenn ich wenig Arbeit habe im Kundenbereich werde ich mir die Mittel für ein Refurbishment früher zulegen.
              Das gleiche gilt für Micro-Soldering.

              Deswegen suche ich Seiten die defekte Geräte in Bulk/Lot anbieten, weiss da jemand was?

              MfG
              In Punkt eins und zwei gehe ich vollkommen mit dir mit. So startet denke ich auch so ziemlich jeder Reparaturbetrieb. Die 1A Qualität zu dem passenden Preis zu finden ist am Anfang oft schwer, da man nicht zu viel ausgeben möchte, aber auch keine schlechte Qualität haben möchte.

              Dir sollte allerdings auch bewusst sein, dass du am Anfang noch viel Zeit haben wirst. Wenn du dann anfängst, mit refurbishment und Microsoldering und dein Kundenstamm dann wächst und wächst. Dann wächst dir auch die Arbeit über den Kopf, weil du dann schnell mit Punkt 1 und 2 ausgelastet bist. Es gab schon einige hier im Forum, welche sich erst ein Set zugelegt haben und anschließend aus Zeitmangel wieder abgegeben haben.
              Ich würde hier Microsoldering fast als weniger Zeit- und auch Kostenintensiv einschätzen, zumal du es bei Kundenreparaturen sowieso benötigen wirst.
              Wenn du sowohl iPhone, als auch Samsung Displays auf einem vernünftigen Level anbieten möchtest, so dass du es nicht nur probierst, sondern dem Kunden auch ein vernünftiges refurbished Display anbieten kannst, musst du schon mit 10k Investition für vernünftige Maschinen rechnen. Ansonsten hast du da nicht lange Freude dran.
              iPhone allein ist deutlich günstiger. Da werden momentan die Preise für refurbished Displays auch von den Chinesen ordentlich gedrückt, so dass die Margen immer kleiner werden.

              Egal in welchem Gebieht du dich weiter Entwickeln möchtest, was das refurben angeht, wäre PatBenHopp dein Ansprechpartner und was Microsoldering angeht, haben wir einige Experten hier, welche dir ja bereits einige Links zur Verfügung gestellt haben.
              Mit freundlichen Grüßen

              Kevin Kroll
              Handydoc-Leipzig

              E-Mail: info@handydoc-leipzig.de
              Web: https://Handydoc-Leipzig.de

              Kommentar

              Lädt...
              X