Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tristar Chip Entlöten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Ich muss ganz ehrlich sagen ich habe keine Lötstation. Ich habe nur einen Lötkolben und eine Heißluftpistole mit Aufsätzen, man kann da schon die Temperatur regulieren aber es ist nicht das teuerste Equipment und anscheinend auch nicht das wirklich richtige...was für eine lötstation wäre denn für den Anfang empfehlenswert? Danke für die Hilfe!

    Kommentar


    • #17
      Also ich hab mit der angefangen,

      https://www.amazon.de/Lötstation-Ent...NsaWNrPXRydWU=

      die ist nicht verkehrt zum anfangen. Wenn du gleich ne gescheite willst und das Geld investieren willst würde ich dir eine Quick 861dw empfehlen.

      Welche Spitzen hast du für deinen lötkolben?
      Besitzt du auch ein Mikroskop?

      Tristar mach ich beim 6er mit dem größeren Lötkolben raus beim 7er mit der Heißluft mit ner 6mm 45grad Düse raus.

      Pads abziehen mit flussmittel und entlötlitze mit der Hohlkehle o.ä.

      chips reballen oder neue nehmen und auch diese reballen mit Bleilot.

      Mit bisschen flussmittel die Chips wieder richtig rum ausgerichtet einlöten (Heißluft)

      zwischen den Arbeitsschritten immer wieder mal mit Alkohol (iso) reinigen.

      Welche düsengröße hast du? Hast du die Möglichkeit die Ist-Temperatur zu messen?

      Kommentar


      • #18
        Ohje sind dass viele Infos ich werd mir alles mal anschaffen, ich habe verschiedene Größen aber keine mit 45 grad Knick. Denke muss ein wenig nachkaufen, ein Messgerät habe ich leider noch nicht für Temperatur. Wie gesagt muss alles nach und nach kaufen, die Lötstation schau ich mir an, dann kaufe ich die nach, Hohlkehle habe ich leider auch keine, wie gesagt weiß nicht was ich so brauche alles! Aber vielen dann für die ganze Hilfe und die Vorschläge bzw Tips.

        Kommentar


        • #19
          Das mit den 45grad ist kein Muss. Aber sehr praktisch und vereinfacht das ganze da die Sicht auf die Platine nicht so stark eingeschränkt wird

          Kommentar


          • #20
            Also wenn du nur den chip heismachst und nur diesen abziehst dann kann es nicht passieren die anderen chips bauteile mit rauszureisen. Da muss man schon eine etwas zittrige hand haben damit einem das passiert. nimm doch einfach mal ein paar platinen und übe daran. ich persönliche habe meine ersten lötübungen an ram riegeln vom laptop gemacht.
            Dann habe ich kleine bauteile aus und wieder eingelötet-
            An die chips habe ich mich später ran gewagt. So ein Kurs bei Markku wäre bestimmt eine tolle Sache, weil einem da systematisch alles gezeigt wird. Aber Üben musste trotzdem selber.
            Meine Hand ist auch nicht so ruhig deshalb habe ich mir speziell bei empfindichen chips eine neue Technik ausgedacht: https://www.youtube.com/watch?v=fr4vZygu5FE&t=25s
            Ich lasse mir immer etwas mehr Zeit mit dem Auslöten da heist brauche so 1-2 Minuten bis der chip runter ist. das hat den Vorteil wenn du ihn nicht sofort runternimmst steigt die Temperatur nicht so stark an. Die Zeit ist nicht das Problem eher die hitze vor allen dingen dann wenn chips mit underfil in der Nähe sind. Grüße aus Berlin

            Kommentar


            • #21
              Patrick2501 Und falls noch nicht gesehen - hier im Forum haben wir eine Liste mit den nötigen Materialien und Geräten: https://apple-forum.de/forum/reparat...icro-soldering

              Ebenfalls haben wir Videos dazu erstellt die dir helfen können: https://www.youtube.com/watch?v=1YzhRd2j6FA

              Mit freundlichen Grüßen
              REIBER PC & Smartphone Service

              Web: www.reiber-pcs.de
              MAIL: info@reiber-pcs.de
              !! Achtung neuer Webshop für Löt/Elektronik-Kurse !! https://loetkurs-iphone.de/index.html

              Kommentar


              • #22
                ADMIN INFO: Ich habe die drei gleichen Themen jetzt hier in eines zusammengeführt.

                Patrick2501 Bitte immer nur ein Thema mit dem selben Titel starten. Danke #42
                Mit freundlichen Grüßen
                REIBER PC & Smartphone Service

                Web: www.reiber-pcs.de
                MAIL: info@reiber-pcs.de
                !! Achtung neuer Webshop für Löt/Elektronik-Kurse !! https://loetkurs-iphone.de/index.html

                Kommentar

                Lädt...
                X